Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

AIDA: Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff

Dieses Posting enthält Werbung

Wie versprochen, gibt es heute bereits den ersten Blogbeitrag über unserer Kreuzfahrt im Orient. Ich bin nämlich überrascht, und das sehr sogar. Ich für meinen Teil bin ja ohne Vorurteile und große Erwartungen an das Schiff selbst an Bord gegangen, die sensationellen Reiseziele (Dubai, Maskat, Abu Dhabi, Doha) standen im Vordergrund. Was ich allerdings hier auf der AIDAprima gesehen und erlebt habe, flasht mich und flasht die Mini-Maus. Ich fasse euch schnell die wichtigsten Highlights für Familien zusammen, dann versteht ihr bestimmt, was ich meine.

Familienschiffe

„Alle 13 Schiffe der AIDA-Flotte sind für Familien ausgerichtet, mit einem stärkeren Fokus aber die AIDAprima, die AIDAperla sowie die AIDAnova, die schon sehr bald in See sticht“, erzählen Kapitän Przemyslaw Kurc und General Manager Michael Wetzlar. Und mit den Worten „mit stärkerem Fokus“ haben die zwei Herren nicht übertrieben, es handelt sich zumindest bei der AIDAprima um ein erstklassiges Kinder- oder Familienhotel.

By the way: Ich war eine der wenigen Mütter an Bord, die das erste Mal auf Kreuzfahrt war. Viele Eltern, mit denen ich mich unterhalten habe, sind Wiederholungstäter und mit den Kids ausschließlich auf diese Art und Weise unterwegs.

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff

So, nun aber zum eigentlichen Teil. Wie versprochen, verrate ich euch die Highlights für Familien, am Ende lasse ich euch noch ein paar tolle Angebote hier und erzähle euch von einem Buchungstipp, den ich gehört habe….

#1 Kinderkonditionen

„Kinder bis 15 Jahren werden bei uns je nach Saisonzeiten kostenlos mitgenommen“, erzählt der Kapitän. Kinder unter 2 Jahren sind immer gratis.

#2 Wassererlebnisbereich de luxe:

In meinem Kopf schwebt irgendwie noch das alte Traumschiff mit seinem Single Deck-Pool herum, aber nichts da! Zwei große deckübergreifende Wasserrutschen (auch Racer) genannt, eine Reifenbahn, ein Wasserspielplatz und ein liebevoller Plantschbereich für die Kleinsten – das sind nur die Hingucker. Hinzu kommen ein riesiger zum Teil überdachter Hauptpool sowie viele kleine Becken und Pools auf verschiedenen Decks. Das Schiff mag groß sein, ja bestimmt, aber durch die vielen Angebote verläuft es sich. Für die Kinder hängen Schwimmwesten zur freien Entnahme bereit.

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinnHighlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

#3 Kulinarik:

Neben einem eigenen Kinderrestaurant, in dem meine Mini am liebsten übernachtet hätte, gibt es einige Buffet- sowie Spezialitäten- und À-la-carte-Restaurants und ein Kochstudio von TV-Koch Tim Mälzer. Mein absoluter Favorit war das East Restaurant – hier konnte man sich das Essen selbst zusammenstellen und es wurde dann frisch gebraten. Die Buffets sind im Preis inkludiert, Aufpreise gibt es in den Spezialitäten- und À-la-carte Restaurants. Da ich allerdings ohne meinen Göttergatten unterwegs war, habe ich sie nicht probiert und war mit den anderen zufrieden. Nicht unwesentlich: Obwohl viele Leute an Bord waren, mussten wir nicht warten, wir bekamen immer einen Tisch. Last but not least: Für Babies ist gesorgt, von der Folgemilch bis hin zu Gläschen und Obst. Ich habe alles umsonst mitgenommen…

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

#4 Miniclub:

Die Kinder werden nach einer Eingewöhnungsphase bereits ab einem Alter von 6 Monaten betreut. Ich habe die Betreuung in Anspruch genommen, um mit der Mini-Maus die Rutschen zu testen und ausgiebig zu probiere. 😉 Es hat dem Herzensbuben Spaß gemacht, endlich konnte er wieder überall frei krabbeln und nicht immer nur im Kinderwagen chauffiert oder in der Trage getragen werden…. Auch stehen liebevolle gemeinsame Aktivitäten wie Windeltreffen für die Kleinsten und die Eltern am Programm. Und wie schon gesagt, Breie sind ebenfalls da. 😉

Highlights für Familen MamaWahnsinn

#5 Kidsclub:

Auftreten auf der großen Bühne zur Primetime, Singen mit den Offizieren, eine Entdeckungs- und Feenjagd im Spabereich und vieles, vieles mehr, das Programm ist liebevoll gestaltet und die Mini-Maus über sich hinausgewachsen. Geöffnet ist der Kidsclub täglich von 8 bis 21 Uhr, in den Ferienzeiten werden die Kinder altersgemäß eingeteilt und die Angebote angepasst. Wahrlich ein Highlight: Hier wartet sogar ein eigenes Piratenschiff!

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinnHighlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

#6 Für die größeren Kids: Klettergarten, Kino, Lounge, …

Vom sensationellen Klettergarten bis hin zum Kino, dem Game Center oder der Teen Lounge – auch den Großen wird es bestimmt nicht langweilig am Schiff. In den Ferienzeiten werden ebenso Workshops und eigene Teens-Ausflüge angeboten.

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

#7 Spabereich:

Maximal 200 Besucher ab 16 Jahren dürfen in den 3.100 Quadratmeter großen stylischen Bereich, der ausschließlich aus Öko-Materialen besteht. An ausgewählten Tagen ist die Spa auch für die gesamte Familie geöffnet. Die Saunalandschaft besteht aus einer Aroma-, einer Bio-, einer Dampfbad- und einer Finnischen Sauna. Eine original Kelo-Sauna mit großer Panoramascheibe gewährt einen tollen Blick aufs Meer. 80 verschiedene Behandlungen stehen am Programm…

Highlights für Familen MamaWahnsinn Highlights für Familen MamaWahnsinn

#8 Kabinen:

Die Kabinen sind mit einer Maximalbelegung von vier Personen ausgerichtet, größere Familien, wie wir es sind, müssen eine zweite Kabine mit Verbindungstüre dazu buchen. Es gibt Innen- und Außenkabinen. Toll sind die Verandakabinen, der Ausblick ist oft sensationell!

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

#9 Schiffsarzt:

Eigentlich will man ja gar nicht daran denken, aber im Falle des Falles braucht man sich nicht sorgen. Der Arzt beziehungsweise sogar die Ärzte sind am Schiff und es gibt sogar ein Röntgengerät, habe ich mir sagen lassen…. #fingercross

 

In diesem Sinne, lasse ich euch – wie versprochen – noch gerne ein paar Angebot hier. Nähere Infos findet ihr auf dieser Seite

Orient ab Dubai mit AIDAprima:
Jänner bis April 2019, 7 Tage ab/bis Dubai, ab 529 Euro pro Person, inklusive 100 Euro Spa-Gutschein, alle Infos und Details findet ihr hier.

Mediterrane Schätze 1 mit AIDAnova
April bis Oktober 2019, 7 Tage ab/bis Mallorca, ab 875 Euro pro Person, alle Infos findet ihr hier.

Insider-Tipp von den Wiederholungstätern für flexible Eltern mit kleinen Kids: Bestellt den AIDA-Newsletter und wartet auf Angebote. Angeblich kommen oft kurzfristig super Destinationen zu tollen Preisen.
Wer dennoch lieber früher bucht, kann sich einen Frühbucherrabatt sichern.

Highlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinnHighlights für Familien am Kreuzfahrtschiff MamaWahnsinn

 

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: AIDA

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

Fotos: Diana Witt / AIDA, MamaWahnsinn

2 Comments
  • Denise BloggerMum
    Posted at 08:48h, 13 Dezember Antworten

    Das klingt ja toll, aber es ist ein Schiff. Auf dem Wasser. Auf dem freien Meer. Wenn die Aida im Hafen stünde und stehen bleiben würde wie ein Hotel, wäre es auch für mich reizvoll 😉 So eher mein persönlicher Horror (also generell… die Aida sieht wirklich traumhaft aus).Habt weiter eine schöne Reise! Ich kenne übrigens etliche, die mit Kindern mindestens einmal pro Jahr auf der Aida unterwegs sind.

  • Dagmar Wendlandt
    Posted at 15:01h, 22 Dezember Antworten

    Danke das ich Dich und Deine Kiddis kennenlernen durfte…..Bussi Dagmar 🙂

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: