Bloggermarkt MamaWahnsinn

Behind the Scenes: Der Bloggermarkt 1.0

Ihr Lieben, gleich am Anfang möchte ich mich für das enorme Feedback bedanken. Es war ein Wahnsinn – wir sind am Wochenende beim 1. Bloggermarkt in Kärnten quasi gestürmt worden. Online erreichten wir gemeinsam sogar über 400.000 Personen. Heute verrate ich euch hier am Blog ein bisschen mehr, denn nach außen hin sieht alles immer so leicht aus…

Tausend DANKE

Danke! Thanks! Grazie! Hvala! Und Merci! Der Ansturm auf den 1. Kärntner Bloggermarkt, den wir gemeinsam mit CookingCatrin, AnnaBirdie und Bianca von Sunglasses & Peonies im Autohaus Meyer & Hafner in Klagenfurt organisiert haben, war enorm. Um 7:30 Uhr war der davor leergeräumte Parkplatz bereits voll, um 8:00 Uhr sind wir regelrecht überrannt worden. Ich bin kurz auf Instagram LIVE gegangen, kam allerdings nicht mehr dazu, die Aufnahme zu stoppen. Sorry auch hier an alle, die den Bloggermarkt im Anschluss kopfüber baumelnd am XOUXOU miterleben durften. Ich glaube, um 11 Uhr habe ich das erste Mal auf die Uhr geschaut…. Die Sachen von THE LITTLE BIG STYLE kamen super an und es wurde fleißig geshoppt. Ein wunderschöner Wahnsinn und eine tolle, wertvolle Erfahrung für mich. Es kam sogar eine Followerin mit ihrer gesamten Familie aus Berlin vorbei, sie sind in Kärnten auf Urlaub und dachten, da müssen sie hin! Tausend Dank an alle!


Ähnlich ging es meinen lieben Kolleginnen. CookingCatrin’s Stand war der HAMMER. Sie hat ihre Kuchl leer geräumt, sprich sie ist mit vielen Kisten und zwei Autos gekommen. Vom Geschirr, Backzubehör und Geräten bis hin zu diversen Tees, Gewürzen und Sirups, der Stand war das Paradies für Food- und Interior-Liebhaber und am Schluss tatsächlich fast leer. Die liebe AnnaBirdie verkaufte ihr HappyMe-Diary und den nagelneuen Familienkalender. Der Kalender ist ähnlich wie das Diary mit tollen Movtivations-Sprüchen versehen und ansprechend designt. Zusätzlich gab es Kids-, Beauty- und Food-Stuff mit einem klugen Punkte-Leitsystem. Herrlich sag ich euch, von einem bis fünf Euro – die Schnäppchenjagd war eröffnet! Bei Bianca gab es wiederum wunderschöner Kleider, Blusen und viel Fashion. Hut ab, wie sie so tolle Stücke einfach ausmisten kann, da muss ich noch einiges von ihr lernen. Ich durfte schon vorab schauen und hab mir am Samstag bereits ein Kleid gesichert.

Bloggermarkt MamaWahnsinnTatkräftig unterstützt haben uns Amica Fashion Party, das Designer Kabinett und Katrin Leibhart – die trendy Mode aus Italien, die Second-Hand Designer-Taschen (unter anderem eine große Speedy von Louis Vuitton) und die Schminkstation haben den Bloggermarkt und das Angebot abgerundet. Für die ausgezeichnete Kulinarik vor Ort zeigte sich Tomi Yama Catring verantwortlich. Es gab Avocado-Toast, Granola, Café, Rosé und viel mehr… Köstlich, sage ich euch!!! „Ich konnte am Anfang nicht einmal aufschauen, es waren so viele Leute hier“, lächelte der Catering-Chef Thomas Jammer.

Bloggermarkt MamaWahnsinnBloggermarkt MamaWahnsinnBloggermarkt MamaWahnsinnBehind the Scenes – es sieht immer so leicht aus…

Ende gut, alles gut, sagt man!!! Aber wie versprochen, gibt es hier noch ein kleines Behind the Scenes. Ich verrate euch Details, die ihr am Markt nicht gesehen habt. Es ist mir persönlich ein großes Anliegen, es sieht nämlich immer alles so easy und leicht aus. Fakt ist es, dass Catrin, Anna, Bianca und ich diese Veranstaltung bereits seit Monaten planen. Von der Location bis hin zu den Goodie Bags, Anna hat beispielsweise die Bags von Wiener Label und ganz viele tolle Produkte von dm Österreich besorgt.

Jeder von uns hat seine Kontakte spielen lassen und wir haben unsere Partner gefragt, ob sie uns unterstützen wollen. Unter anderem waren die Goodie Bags neben den Sachen von dm (Mascara, Lippenstifte, Lipgloss, ein Base Spray, ein Lash Booster, ein Shiny Rouge) prall gefüllt mit Chips von LorenzAlmdudler, Fitvia-Riegel, Kokosbusserln von der Konditorei Kosta, einem Gutschein für eine Gratis-Hautbehandlung und und und…. Anna und Bianca waren so nett und haben schlussendlich die über 200 Bags für die Besucher gefüllt. Ähnlich ging es uns auch beim Gewinnspiel, es gab Gutscheine von Wienerlabel, dem Südpark Klagenfurt, eine Julie Julsen-Uhr, konservierte Rosen von Kiss from Roses, Blumenkränze von Blumen Brommer und und und…

Während Anna und Bianca die Bags und die Reservierung, Beschilderung und mit Marko Schellander von der KLV die Versicherung der Location über hatten, kümmerten sich Catrin und ich um die Ankündigung und die Genehmigungen. Einerseits gab es eine tolle Unterstützung von der Antenne Kärnten, die uns auch vor Ort musikalisch umrahmt hat, und andererseits eine wunderschöne Vorberichterstattung in den heimischen Printmedien. Die Kleine Zeitung, die Kronen Zeitung, Österreich, der Kärntner Monat – alle haben uns angekündigt und Werbung für uns gemacht. Herzlichen Dank auch hier dafür!

Last but not least möchten wir uns auch noch bei der Stadt Klagenfurt und der Wirtschaftskammer Kärnten bedanken. Ohne die engagierten Mitarbeiter wäre nichts gegangen. Denn nachdem uns „gönnerhafte“ Menschen, denen die Idee der Veranstaltung nicht so gefiel, unnötige Hindernisse in den Weg warfen, wurde es mit den Genehmigungen mühsamer. Catrin und ich haben lange mit den zuständigen Mitarbeitern telefoniert und gesprochen, die Pläne geschickt, die Location besichtigt und und und…. Von der Polizei, der Umweltabteilung bis hin zum Lebensmittelinspektor – nachdem alles auf Herz und Niere gecheckt wurde, hat es schlussendlich geklappt und alle zuständigen Personen haben uns grünes Licht gegeben.

In diesem Sinne: DANKE! DANKE! MERCI! THANKS! GRAZIE! Und HVALA! VON UNS ALLEN AN ALLE! Ganz speziell natürlich auch an die kleinsten Helferlein, die sooooooo süß und engagiert waren und es sich nicht nehmen ließen, uns zu unterstützen. YOU ARE THE BEST!
Und es schreit förmlich nach einer Wiederholung. 

DANKE CARLETTO FÜR DIE WUNDERSCHÖNEN FOTOS!!!

Bloggermarkt MamaWahnsinnBloggermarkt MamaWahnsinn

PS: Details über mich und meinen Blog etc. findet ihr hier.

1Comment
  • Nicole Tschirner
    Posted at 12:40h, 01 August Antworten

    Liebe Verena, vielen Dank für die tollen Eindrücke:) Die Bilder sind wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße
    Nicole

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: