[spons][/spons]
Unser erster gemeinsamer Kurztrip oder unsere erste Auszeit nach der doch sehr turbulenten Zeit - wir sind mit Kind und Kegel für drei Tage mit einem Citroën Berlingo XL in die Tauern SPA nach Kaprun gefahren. Herrlich, sage ich euch - einmal nicht kochen zu müssen oder aufzuräumen, sondern nur genießen. Heute verrate ich euch mehr über das Hotel, die Kulinarik und die schöne SPA Wasser- und Saunawelt. Das nächste Mal gibt es Hacks zum Thema "Autofahren mit Kindern". 

[spons][/spons]
Hättet ihr mir - als ich mit einem T-Shirt und einem kurzen Rock ein paar Fotos für die Frühjahr-Trends gemacht habe - gesagt, dass ich noch am gleichen Tag im Winterwunderland lande, wäre ein sehr unverständliches und belächelndes Gesicht meine irritierte Antwort gewesen. Doch so täuscht man sich. Nach nicht einmal eineinhalb Stunden Autofahrt wurde ich in Obertauern eines Besseren belehrt, aber seht selbst!

[spons][/spons]
Unsere Woche vor dem Kurztrip auf den Katschberg war ziemlich durchwachsen oder besser Ausnahmezustand de luxe, drei von vier Kindern waren krank. Zum Glück hat sich zum Wochenende hin alles gebessert und wir sind schlussendlich doch ins Familienhotel Hinteregger gefahren. Da nur ein Teil meiner Mäuse Pisten-fit war, konnte der Rest der Gang gemeinsam mit mir das Hotel auf Herz und Niere testen. Ich lasse euch alle relevanten Punkte für Familien hier, am Schluss gibt es eine tolle Oster-Pauschale für euch.