Essen, Sport und FUN, Favourites / 10.08.2018

[spons][/spons]
Sommer, Sonne, Bewegung. Ich weiß, einem Teil reichen drei Meter von der Liege bis zum Wasser, die anderen legen wiederum Extra-Schwimmrunden ein. Ich bewege mich grundsätzlich gerne und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Übungen und Tipps. (Off Record: Die ich dann drei Tage lang mache.... Aber egal...) Nichtsdestotrotz habe ich heute etwas Besonderes für euch: Yogalehrerin Barbara Foster verrät uns fünf schweißtreibende Ganzkörper-Übungen, die auch von Anfängern gemacht werden können. Zur Draufgabe gibt es noch einen tollen Deo-Tipp. Tja, ein gutes Deo braucht man schließlich bei diesen tropischen Temperaturen ja nicht nur beim Sport...
Essen, Sport und FUN / 06.07.2018

[spons][/spons]
Als ich von SPAR darum gebeten wurde, mir den regionalen Bauern, der die Kartoffeln an die Supermarkt-Kette liefert, näher anzusehen, hab ich nicht zweimal überlegt. Ja, freilich sehr gerne! Mir ist es wichtig, dass ich weiß, woher die Sachen kommen, die ich meinen Lieblingen gebe. Außerdem bekam ich vom Erdäpfel-Bauern zusätzlich noch tolle Verarbeitungs-Tipps, die ich euch gerne weiter erzähle.
Essen, Sport und FUN, Tipps für Talentbefreite / 18.05.2018

[spons][/spons]
So, meine Lieben, mein kleiner Herzensbub ist mittlerweile fast neun Wochen alt und ich melde mich wieder regelmäßiger zurück. Ich habe die Pause und die intensive Kennenlernzeit mit dem kleinen und meinem großen Mann und freilich mit den drei Mädchen sehr genossen, nach und nach gibt es mehr Details. Heute möchte ich mich aber dem Thema Wohlfühlen nach der Schwangerschaft widmen. Der Gastartikel von Ulli zum Thema Sport hat ja damals auf Facebook Wellen geschlagen und ich habe mich hier dazu noch nicht geäußert. 
Essen, Sport und FUN, Tipps für Talentbefreite / 30.04.2017

Ach tja, diese Bikinifigur - ich gestehe, ich bin trotz meiner drei Kinder diesbezüglich schon etwas eitel. Jetzt zwar nicht mehr so pingelig wie vor acht Jahren, die Toleranzgrenze ist freilich etwas gelockert, abgemagert war gestern. Ab einem gewissen Alter muss man sich nämlich zwischen dem Speck auf den Hüften und den Falten im Gesicht entscheiden. Mir ist da der Speck sympathischer. Trotzdem sind mir mein Körper und die Bikini-Zeit nicht egal und der Mai muss heuer herhalten. Step by Step und talentbefreit geht es in Richtung Bikinifigur.