Essen, Sport und FUN / 01.02.2016

Skifahren OH! MEIN! GOTT! Die Schweißperlen stehen noch immer auf meiner Stirn – und das trotz Minusgraden. Skifahren mit Kindern ist eine eigene Wissenschaft oder besser Kunst, auf die ich definitiv nicht vorbereitet war. Rotzspuren oder Essensreste, die ich erst im Büro während eines wichtigen Termins auf meinem Kleid oder am Sakko bemerke, bringen mich weit weniger in Rage, lassen mich im Gegenzug dazu kalt. Und das bedeutet etwas! Sie sind quasi ein Sommernachtstraum gegen den Pistenzauber mit meinen drei Goldschätzen.
Essen, Sport und FUN, Mamakolumne / 06.01.2016

EisWahnsinn! Die Ferien sind leider schon vorbei. Kindergarten, Arbeit - der Alltag hat uns seit heute wieder. Obwohl wir fast drei Wochen frei hatten, Zeit für Langeweile kam nie auf. Absolut überhaupt nicht! Wir haben nach dem Weihnachtslazarett viel unternommen, waren in Vorarlberg, rodeln, eislaufen und und und. Doch trotz allem gab es durchgehend fast nur ein Thema, meine Prinzessinnen haben es bereits Gott und der Welt mitsamt allen Freunden, deren Nachbarn und Verwandten erzählt: die Geschichte vom Sprung auf das Eis. Quasi das Highlight der Weihnachtsferien! Glaubt mir, der Schock sitzt noch immer tief und das nicht nur bei mir. 
Essen, Sport und FUN / 27.08.2015

August 2015: Laufen mit Kindern? Oder Besser: Laufen mit drei Kids? Bin ich jetzt wirklich komplett größenwahnsinnig?  Ich liebe meinen Sport, meinen sechs-Kilometer-Lauf – das ist mein Ausgleich. Normalerweise funktioniert das mit dem vor mir rollenden Kinderwagen recht gut, das Baby-Mädi genießt die Ausfahrt ebenso. Doch wir haben Ferien und alle drei Kinder sind daheim; da ich den Babysitter brauche, um in Ruhe arbeiten zu können, ist das Laufen eigentlich nicht mehr drinnen.
Essen, Sport und FUN / 27.07.2015

 Beim Laufen – natürlich mit dem Kinderwagen – telefoniere ich gerne mit meinen Freundinnen, egal ob mit Noch-nicht-Müttern oder Mamas. Schließlich muss ich aufpassen, dass ich mein Tempo halte und nicht zu schnell werde! HAHAHA - Spaß beiseite: Ich liebe es, in Ruhe zu quatschen (ohne dass ich ein lebensnotwendiges Puzzle-Teilchen suchen müsste und/oder gleichzeitig den gelben  - und nur den gelben - Stift spitze).