Favourites, Kiddos <3 / 15.01.2016

Geschenke Diese Geschenke. Ehrlich, beim ersten Kind ist es ja babyeinfach, um im Jargon meiner Töchter zu bleiben. Die Auswahl ist riesengroß, jede Mama und jedes Kind hat bei weitem nicht alles, braucht (noch) viel. Aber beim zweiten oder gar beim dritten Goldschatz geht es dann ans Eingemachte, die Lage wird heikler. Haben sie das? Haben sie das nicht? Und die meisten besitzen doch wirklich schon fast alles und mehr, oder!? Womit kann man einer frischgebackenen Mama und ihrem Baby trotzdem noch eine Freude bereiten? Einfach nur so und  ohne Hintergedanken (TATSACHE!!!) bin ich auf die  entzückenden Sachen von djou djou gestoßen, hier sind meine drei Favoriten (geordnet nach der Preisklasse): 
Favourites, Kiddos <3 / 09.10.2015

Ein Buch. Fünf Legosteine. Drei Bauklötze. Eine Puppe. Ein Pony. Und ein Puppenkleid. Binnen Minuten räumen meine drei Goldschätze alles und noch viel mehr her und unser Wohnzimmer gleicht einem Kinderspielplatz! Schrecklich! Beim Stöbern im Netz habe ich jetzt eine tolle Lösung gefunden: coole große Aufräumsäcke von Dreams4Kids, in denen schnell und bequem das liegen gebliebene Spielzeug verstaut werden kann. Sie stehen auf meiner Wunschliste ganz oben.In diesem Sinne: viel Spaß beim Saubermachen! ;-)  PS: Details über mich, das Alter meine Mädis etc. findet ihr hier. ...

Favourites, Kiddos <3 / 15.08.2015

blogTSCHAKKA! TSCHAKKA! Dieses Wochenende habe ich etwas Besonderes für euch und eure kleinen Goldschätze: Ich verlose zwei Schlatzerln (zu Deutsch: Lätzchen) vom Klagenfurter Label "Mein Lieblingsstück". Melanie Gaggl und Franziska Reinisch-Katzenberger haben die Marke vor zwei Jahren gegründet, sie outen sich jedoch gleich: "Wir haben Upcycling nicht erfunden – unsere vielen Reisen haben uns inspiriert. Aus alt mach' neu - man sieht es auf der ganzen Welt. Es liegt überall im Trend!"
Favourites, Kiddos <3 / 18.07.2015

Schlapfen, Schlapfen, Schlapfen (zu Deutsch: Schlappen) - meine zwei großen Mäuse liegen mir damit schon seit dem Winter in den Ohren. Eine gemeinsame Kindergartenfreundin hat ein Paar - für beide natürlich Grund genug, auch welche haben zu wollen. Na dann! Meine kleinen Trendsetterinnen wissen schließlich, was modern ist! Ich persönlich finde sie für den Kindergarten allerdings weniger praktisch - unser Kompromiss: Sie bekommen Sommersandalen, die wie Schlapfen aussehen und ebenso en vogue sind."Unsere" sind aus Italien. Herzige Modelle habe ich aber auch bei Zalando gesehen.Happy Shopping!PS: Details über mich, das Alter meiner Mädis etc. gibt es hier....