Mamakolumne / 21.01.2019

Stillen oder abstillen? Ich habe lange darüber nachgedacht, diesen Beitrag zu schreiben. Es handelt sich dabei für mich um ein sehr persönliches Thema und jede Mama macht es anders. Für jede Mama, für jedes Kind gibt es ein anderes Richtig. Niemand ist gleich und niemand liebt, wenn er stillt oder länger stillen will, sein Kind deshalb mehr oder weniger - dessen müssen wir uns alle von Anfang an bewusst sein. Nach einem längeren Hin und Her habe ich mich aber bewusst für diesen Text entschieden, ich erzähle euch unsere Geschichte und verrate, wie es bei uns war. Ich würde es bei einem fünften Kind nicht anders machen wollen. Tja, und ich hoffe, damit nicht zur Angriffsfläche zu werden (we know....), sondern vielleicht sogar die eine oder andere Mutter zu bestärken, sich nicht irritieren zu lassen und auf ihr Kind und sich zu hören. Ja, bewusst auf BEIDE.... Und weg mit dem schlechten Gewissen! 
Mamakolumne / 09.11.2018

Alleine beim Schreiben dieser Worte muss ich lachen. Der erste Teil dieses Blogpostes entstand nämlich bereits im November 2016, irgendwie ist er in den Entwürfen untergegangen, aber gut so - ich kann die Liste mit lustigen Aussagen heute super ergänzen. Es geht um Siri, die persönliche Assistentin von Apple, und die diffuse Freundschaft mit meinen Mädchen. Und auch ein wenig um den Medienkonsum oder die Mediennutzung bei uns.