Ohlala! Ich bin soooooo stolz! Nein, das Baby ist noch nicht da und nein, wir wissen das Geschlecht noch immer nicht. ABER - TATATATAAAA, Trommelwirbel: Julia Hubinger aka Mama Schulze, die ja gerade im Herbst den Bestseller "Alles wie immer, nichts wie sonst: Mein fast normales Leben mit multipler Sklerose" herausgegeben hat, hat fremdgebloggt und das hier bei mir auf MamaWahnsinnHochDrei. JuSu hat nach zwei Mädchen einen Buben bekommen und erzählt über ihre Erfahrungen. DANKE, DANKE, DANKE, meine Lieble! 

Irgendwie ist alles anders, aber das ist auch gut so. Das kleine Bauch-Zwergi lässt auf sich warten, ein Zwicken hier oder ein Zwacken da - sonst ist aber, bis auf die sensationellen Turnübungen und Rippenhiebe, alles (wieder oder immer noch) ruhig. Wie ihr bereits wisst, waren die drei Schwestern zu dieser Zeit längst schon da, das soll allerdings ja bekanntlich nichts heißen.... 

Hallo 40. Schwangerschaftswoche! Und es wird wieder einmal Zeit für ein Wochenende in Bildern, das hatten wir wirklich schon lange nicht mehr. Ich zeige euch heute, was wir so unternommen haben - tja, im Nachhinein ziemlich hochschwanger gar nicht so wenig... Wir haben aber die Zeit in vollen Zügen genossen und warten natürlich schon sehnsüchtig auf unser Bauch-Zwergi.

Hach, ihr Lieben, nachdem mich mein Frauenarzt neuerdings öfters sehen will, werden auch meine Schwangerschafts-Updates engmaschiger, denn ich frage mich selbst die ganze Zeit: Wann geht es los? Baby Nummer Eins war ja längst schon da, die zwei anderen Mädchen genau um diese Zeit. Eigentlich ein bisschen Harakiri, dass ich diese Zeilen mit einigen News 24 Stunden vor der Veröffentlichung zu schreiben begonnen habe und  jetzt aufgrund des verstärkten Zwickens und Nierenziehens (seit zu Mittag) etwas ändern muss....

Mehr als eine Woche danach bin ich noch immer hin und weg und alleine beim Gedanken daran, kommt Gänsehaut auf - es war einfach nur unfassbar schön und sehr emotional. Ich hatte nämlich tatsächlich die große Ehre, gemeinsam mit einem Teil meiner liebsten Freundinnen und meinen Töchtern eine Blessingway Ceremony zu feiern. Die Blessingway ist eine etwas andere Babyparty, es handelt sich dabei um ein wunderschönes, altes und sehr spirituelles Ritual der "Navajo" zu Ehren der werdenden Mama.