Es freut mich so, dass es nun schlussendlich doch klappt: Am 16. Juli 2020 gibt es um 14:30 Uhr meine erste "echte" Buchlesung im schönen Jilly Beach in meiner Heimat Pörtschach am Wörthersee. Bei einem Aperitif und Fingerfood lese ich euch lustige Schlaf-Kolumnen aus meinem Buch "Tausend und (k)eine Nacht" vor und freue mich im Anschluss auf ein schönes Beisammensein in einer einzigartigen Atmosphäre. Die Veranstaltung ist kostenlos, ihr müsst euch bitte nur anmelden! Hier geht es zum Link. 

Und nun ist es wirklich da und ich halte es in meinen Händen: Das erste MamaWahnsinnHochVier-Buch - herausgegeben mit den Story.one Herrn Hannes Steiner und Martin Blank. Danke auch hier dafür! Es heißt "Tausend und (k)eine Nacht"! Ab Ende der Woche ist es im Buchhandel, davor könnt ihr es hier bestellen

Egal ob mit einem oder mehreren Kindern - irgendwie sind wir alle zwischen allem mittendrin im Mama-Hamsterrad, oder seht ihr das nicht so?!  Heute gibt es deshalb eine wunderschöne und passende Antwort: Mit der #mamajoylist stiftet ihr nämlich eure eigenen Glücksmomente! Das Gute: Es funktioniert im Grunde ganz leicht, ich zeige euch gleich anhand meiner Liste, wie das auch mit vier Lieblingen gelingen kann.

Kinder, Karriere, Katastrophe? Wie gelingt New Parenting? Ich hatte die Ehre, beim Future Femal Festival in Wien gemeinsam mit der bekannten Modemacherin und Mama eines Buben Lena Hoschek auf der Bühne darüber zu sprechen. Heute fasse ich euch meine Punkte zusammen, meine Learnings - ich erzähle, wie es bei uns so war beziehungsweise ist und was mir hilft. 

Wollt ihr was zum Lachen haben? Die Story ist old but gold. Ich habe damals lange überlegt, ob ich darüber schreiben soll und mich gefragt, ob ich das wirklich erzählen will. Gleich danach hätte ich es nicht geschafft, so peinlich war es mir - drei Jahre später finde ich es witzig. Ja!!! Und ich bin noch dazu davon überzeugt, dass ich nicht die einzige Working-Mom mit solchen Stories bin. Auf los geht's los: Drehen wir die Zeit einfach ein bisschen zurück.