willhaben Hochstühle Mamawahnsinn

Clever geshoppt auf willhaben: Hochstühle und Accessoires

Dieses Posting enthält Werbung

Das letzte Mal habe ich euch bereits verraten, dass wir einen unserer Kinderwägen auf willhaben gekauft haben und sehr zufrieden damit waren. Heute geht es um ein weiteres Stück: Unsere Babyschale für den Tripp Trapp Hochstuhl von Stokke ist seit dem Kauf von vor vier Jahren der Dauerbrenner in unserem Freundschaftskreis. Auch gibt es ein paar Tipps & Tricks rund um Hochstühle und den Kauf auf willhaben. 

Die „besondere“ Babyschale

But first: Hand aufs Herz, ich hätte es mir beim Kauf damals nie und nimmer gedacht, dass dieses Schnäppchen beziehungsweise dieser Schnellkauf zum Burner wird, den mir danach tatsächlich jeder aus der Hand gerissen hat. Wenn man den abnehmbaren Bezug wäscht, sieht sie wieder wie neu aus und ist gerade in der ersten Zeit sehr praktisch. Das Baby kann schon sehr früh mit am Tisch „sitzen“/“liegen“ und ist gleich mit dabei.

Bei den großen Mädis gab es die Babyschale ja noch nicht, deshalb dachte ich mir, ich kaufe sie für unser damals geplantes letztes Kind 😉 auf willhaben und verkaufe sie dann schnell wieder. Tja… Alles anders als gedacht. Eine meiner besten Freundinnen brauchte sie sofort danach, zwei weitere Freundinnen stellten sich dazwischen wieder an, bis sie dann diese eine besondere von vorhin wieder nahm und mir schlussendlich zurück gab. Hach…

Die Babyschale von Stokke kann einwandfrei mehr als ein halbes Jahr verwendet werden und muss in keinem Fall neu sein. Ja, so schließt sich der Kreis, spätestens bei einem großen Blogger-Sale vor Weihnachten verkaufe ich sie dann bestimmt. Versprochen!!!!

Hochstühle auf willhaben

Aber nicht nur die Accessoires für die Hochstühle können auf willhaben besorgt werden, ich habe mich für euch umgesehen und ebenso tolle Stühle gefunden. Wir haben ja, wie schon gesagt, die Tripp Trapps von Stokke und sie sind meiner Meinung nach unverwüstlich und halten ewig. Der Älteste ist schon acht Jahre alt und sieht noch immer top aus. Hier findet ihr Gebrauchte zu einem günstigen Preis.

willhaben Hochstühle Mamawahnsinn

Worauf geachtet werden soll

Aber bitte nicht blind vertrauen, einige Dinge müssen beim Kauf dennoch beachtet werden!

– Erkundigt euch bitte vorher und seht euch in den Geschäften um, lest (falls ihr Zeit dazu habt 😉 ) Erfahrungsberichte. Achtet bitte auch auf die Marke, vergleicht die Wiederverkaufspreise.

– Sucht euch, wenn möglich, Hochstühle in eurer Nähe aus, ihr könnt sie dann vorab ansehen und testen.

– Um besser auszuwählen und zu selektieren, können Preiskategorien sowie Infos zum gewünschten Zustand (neuwertig, gebraucht, …) eingegeben werden. Ebenso ist es möglich, über den Versand beziehungsweise die Selbstabholung schon vorab zu entscheiden und Angebote in der Nähe zu filtern.

– Trotz allem bitte immer Vorsicht, darauf hat mich letztens eine lieber Leserin aufmerksam gemacht. Danke bloggermomofthressboys. Sichert euch ab. Was zu günstig ist, um wahr zu sein, sollte skeptisch machen. Nie alleine abholen, niemals das Geld vorab überweisen.

– Glaubt mir, es zahlt sich aber immer aus, auf willhaben vorbeizuschauen und dort clever zu shoppen.


In diesem Sinne ihr Lieben: Gewusst wie, es muss nicht immer neu sein. 

willhaben Kinderstuhl mamawahnsinnwillhaben Hochstühle MamaWahnsinn willhaben Hochstühle MamaWahnsinn

 

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: willhaben

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

PS: Details über mich, das Alter meiner Lieblinge, den Mama Blog etc. findet ihr hier.

2 Comments
  • Daniela G.
    Posted at 22:15h, 14 September Antworten

    Hallo.

    Bei uns ist’s genau das selbe. Mein großer ist schon immer während ich gekocht habe, in der Babyschale gelegen. Teilweise ist er da drin sogar eingeschlafen. Und jetzt liebt mein kleiner sie ganz genauso. Wie du schon sagst, einmal waschen, ist sie wieder wie neu. Für mich auch ein toller Kauf. Wir haben sie übrigens auch damals auf Willhaben ergattert, genau wie viele andere Babyprodukte.
    Ganz liebe Grüße

  • Karla
    Posted at 22:00h, 16 September Antworten

    Tausend Dank für die Inspiration, ich habe mich durch diesen Beitrag auf willhaben nach gebrauchten Tripp Trapps umgesehen (die Schwiegereltern waren schon in den Startlöchern um uns einen zu schenken) und heute zugeschlagen. Leider bin ich aus Unwissenheit eingefahren, das vermeintliche Schnäppchen ist für uns wertlos, und ich möchte auf diesem Weg meine dadurch neugewonnene Erkenntnis teilen: Exemplare, die älter sind als aus 2003, sind nicht mit den Aufsätzen wie dem Newborn kompatibel. Also entweder gleich mit dem Aufsatz zum Testen anrücken oder fragen von wann das Modell ist. Dadurch, dass diese tollen Hochstühle wirklich unverwüstlich sind, kursieren sehr viele sehr alte Modelle auf willhaben… liebe Grüße!

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: