Ostern steht vor der Türe. Die Lager vieler heimischer Betriebe sind voll. Doch plötzlich kommt alles anders. Heute möchte ich euch kreative Unternehmerinnen oder Mompreneurs vorstellen, die super schnell reagiert und ihr Businessmodell umgestellt haben. „Es hilft nichts, die Sachen bleiben sonst hier liegen“, sagt beispielsweise Lisa Sonnberger vom Designerkabinett. Das Positive: In der Tat sehen nun viel mehr Leute ihre wunderschönen Sachen und Stücken und können sie ergattern! Und bitte nicht vergessen: Ihr unterstützt damit Familienunternehmen! 

Schnell umgesattelt

„Ich hatte schon letzte Wochen kaum Leute im Geschäft und musste reagieren“, erzählt beispielsweise auch Lisa Jagenteufel von der Villa Lotta. Viele Mompreneurs und Unternehmerinnen mussten auf die aktuelle Situation antworten und haben sich rasch einen Onlinestore aufgebaut oder verkaufen via Social Media. Heute stelle ich einige tolle Frauen und Mamas vor.

ACHTUNG: Solltet ihr die Liste ergänzen wollen, schreibt bitte einfach in den Kommentaren ein paar Infos beziehungsweise lässt die die Links zu den Shops, Facebook- oder Instagram-Accounts dort. Und ich bitte auch euch von ganzem Herzen, euch diese Links anzusehen. Vielen lieben Dank! Zusammen sind wir weniger alleine, schließlich brauchen wir alle etwas für Ostern und haben vielleicht ein wenig Zeit zum Stöbern! ;-)

Second Hand Designerware

Ich liebe Lisa’s Sachen – nun habt auch ihr alle Zugang dazu. Lisa Sonnberger hat einen kleinen Shop in Klagenfurt und verkauft dort Second Hand Designerware. Vom Louis Vuitton Reisekoffer bis hin zur Prada- oder Chanel-Bag. Alle Produkte sind original, in einem Top-Zustand und viel billiger als neu erhältlich. Sie forciert ihren Verkauf derzeit auf Instagram und Facebook. Sie ist zwar selbst noch keine Mama, aber alle Mamas lieben ihre Bags!!!

Kreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnKreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnKreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnMode: Amica Fashion Party

Meine Freundin Kathrin kennt ihr vielleicht schon von vorherigen Stories – unter anderem gab es die Modetrends 2020 gerade kürzlich. Da ihr Lager voll ist und sie derzeit logischerweise keine Parties veranstalten oder ihren Showroom öffnen kann, hat sie sich rasch einen Onlineshop 1.0 zusammengestellt. „Da ich hauptsächlich Einzelteile habe, habe ich den Onlineverkauf bis dato eher vermieden. Jetzt fotografieren wir mit meinen Kids alles gemeinsam ab und ich stelle die Fotos ins Web“, erzählt die Vierfach-Mama. Die Sachen werden dann per Post geschickt. Die ersten Pakete nach Wien sind schon unterwegs.

Kreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnKreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinn

Bayern-München- oder Prosecco-Osternest

Eigentlich wäre Sandy Kosta jetzt in ganz Kärnten auf den Ostermärkten unterwegs und würde ihre ausgezeichneten Kokos-Busserln und Kuppeln dort verkaufen. Auch ihre Lager sind voll. Der Webshop ist im Aufbau, auf Instagram beziehungsweise via der Nummer 0463-420 320 könnt ihr jetzt schon die Oster-Nesterln bestellen. Sie werden individuell auf Wunsch zusammengestellt. Vom Bayer München- bis hin zum Prosecco-Nest – ihr habt die Wahl! Zögert nicht und probiert es aus!!!

Kreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnVilla Lotta

Lisa Jagenteufel führt die skandinavische Wohnboutique Villa Lotta seit 12 Jahren und ist aus dem Süden Österreichs nicht mehr wegzudenken. „Ich liebe den hellen und leichten Lebensstil sehr. Kunden finden bei mir fast alles, was das Leben schöner macht, auch sehr ausgewählte Kindersachen und seit kurzem auch meine eigenen Töpferarbeiten“, erzählt sie. Derzeit verkauft Lisa via Facebook und Instagram, sie stellt dort ihre schönen Produkte hinein und vereschickt sie dann– an einem Webshop wird gearbeitet. Schaut unbedingt vorbei!Kreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnKreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinn

Suestar – Local Hero

Auch Susie Banfield-Mumb Mühlheim vom entzückenden Store und Label Suestar hat schnell reagiert. „Wir wollen ein Local Hero sein. Unsere Produkte können per Telefon 0676 605 33 23 oder per Mail [email protected] bestellt werden, wir stellen sie dann zum Teil auch zu“, so Susie. Ihr findet sie auf Instagram beziehungsweise gibt es auch einen entzückenden Webshop. Auf Wunsch werden die Ostergeschenke von Susie auch individuelle gestaltet, beispielsweise auf Wunsch gefertigte Textilien, mix&match Armbänder und noch viel mehr. Hüpft rüber!

Kreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnKreative Mompreneurs Unternehmerinnen MamaWahnsinnTolle weitere Inspiration-Shops

Ulli Kogler führt ihren tollen Shop Mamiladen über Facebook. Schaut bitte unbedingt vorbei und folgt ihr! Es zahlt sich aus. Hier findet ihr eine schöne Geschichte über sie und ihr Konzept. Der Mamiladen Franchise-Shop in Villach ist via Instagram erreichbar. Ich finde es so schön, dass nun mehrere Leute, die tollen Sachen von der zweifachen Mama Christiane sehen können.

Isabella Hold von Mamabo hat ebenfalls umgesattelt. Isabella hat ihren Store mit hochwertiger Babybekleidung und ihrem eigenen Label in Villach und ist jetzt unter einer Shoppinghotline erreichbar. Zusätzlich gibt es den Onlinestore für Abos. Ihr findet sie auch auf Instagram.

Seid ihr auf der Suche nach schönem Schmuck beziehungsweise nach handgefertigten Einzelstücken. Eine schöne Auswahl gibt es bei Verena von Heartwork. Ihr Lager gehört geleert!!!

In diesem Sinne, ihr Lieben, lasst uns die heimischen Mamas und Unternehmerinnen unterstützen. 
Bitte seht euch auch die Kommentare an.

 

PS: Details über meinen Mama-Blog findet ihr hier.
PPS: Die Post-Karte „Darauf stoßen wir an“ findet ihr bei meine Freundin CookingCatrin.

Fotos: Alice Holzfeind, Shops