Zahnpflege-Tipps Milchzähne MamaWahnsinn

Die 10 besten Leser-Zahnpflege-Tipps für Milchzähne

Dieses Posting enthält Werbung

Vielen herzlichen Dank für die tollen Zahnpflege-Tipps für Milchzähne, ihr seid einfach die Besten! Gemeinsam mit elmex ®  haben wir uns ja im September auf die Suche gemacht, um die besten Tipps und Tricks rund um die Milchzähne zu erfahren, und wir haben mehr als 100 verschiedene Kommentare mit tollen Anregungen bekommen. Heute gibt es einen kleinen Auszug und auch verrate ich euch die Gewinnerin des Familien-Wochenendes.

Richtige Pflege: Das Um und Auf

Zum Glück sind wir uns alle bewusst, dass die richtige Zahnpflege bereits bei den Milchzähnen beginnt. Der Schmelz und auch das Dentin sind dünner und geringer mineralisiert, als die Zahnsubstanz der bleibenden Zähne und eine Zerstörung kann dementsprechend viel schneller voranschreiten. „Ein vorzeitiger Milchzahnverlust kann negative Folgen für die spätere Gebissentwicklung mit sich bringen, da Milchzähne eine Platzhalterfunktion für bleibende Zähne haben“, sagen auch die Experten.

Nun aber zu euren Anregungen und den 10 besten Tipps. Eigentlich gehört die Liste ja erweitert, trotzdem muss einmal Schluss sein. Alle Kommentare findet ihr hier und glaubt mir, jedes einzelne ist mehr als nur wertvoll. Es handelt sich hierbei um eine subjektive Auswahl – auch haben wir die Gewinnerin per Zufall wählen müssen beziehungsweise hat das Los entscheiden. Dazu aber später.

Zahnpflege-Tipps Milchzähne MamaWahnsinn

Die 10 besten Leser-Zahnpflege-Tipps für Milchzähne

STOFFTIERE:
“ … Wir nehmen eine alte Zahnbürste und putzen zu erst die „Zähne“ der Stofftiere (natürlich ohne Zahnpasta ;)) & danach putzen wir seine – das findet er super … So versteht er dass einfach jeder Zähne putzen muss & er hat sogar Spaß daran .. 🙂“
Lisa Berger

„… sie hat ihre Eulen Handpuppe genommen und die schlaue Eule hat ihr dann die Zähne geputzt….“
Caroline Büber

ZAHNPUTZ-KALENDER, STICKER:
„Wir lieben zb den tollen Elmex-Zahnputz-Pickerlkalender *ggg* da wird dann gelegentlich auch 3 mal am Tag geputzt…..“
Sandra Sk.
Anmerkung: Es muss aber nicht unbedingt der elmex-Zahnputz-Kalender sein. 😉 Ihr könnt einen Zahnputz-Kalender auch easy selbst machen.

MOTIV-ZAHNBÜRSTEN 
„… Außerdem haben wir elektrische Zahnbürsten, weil sich die unsere Mädchen unbedingt gewünscht haben. Da hat dann jede/r sein Lieblingsmotiv – Elsa, Prinzessin und cars – damit klappt das Zähneputzen eigentlich ganz gut und es gibt nur sehr selten Diskussionen….“
Bianca Vogl

AUF DER SUCHE NACH TIERCHEN… 
„…mittlerweile erzählen mir die Kinder immer, welche Tiere sich in Ihren Zähnen verstecken( Pfau, Tiger, Löwe, Pinguin, etc) und die putzen wir dann mit voller Elan weg. Das macht ihnen Spaß und wir haben kein Drama mehr sondern Kinder, die dich drum streiten, wer zuerst seine Zähne geputzt bekommt.“
Katharina L.

LIEBLINGSLIED
„… Zuerst putze ich vor und im Anschluss singe ich ein Lieblingslied vor oder versuche mit der Zahnbürste die schlimmen Kariesmonster zu fangen…“
Tanja Schönlieb

EIN EIGENES ZAHNPUTZLIED
„Wir singen immer ein Zahnputzlied, so wissen die Kinder immer wie lange wir putzen müssen! Putz putz putz runter mt dem Schmutz,……“
Loana Bernsteiner

ROCK ‚N ROLL
„… Am Allerbesten mit Rock’N Roll und dazu wird getanzt.. Elvis ist halt immer noch der king.. Auch wenns ums Zähneputzen bei Kindern geht…“
Katrin Hackl-Aigner

DAS KARIESMONSTER
„…Kariesmonster… in Form eines Spiels haben wir die weggeputzt.. Meine Tochter hat dann schon immer gesagt: „Da sitzt ein rotes Monster, schnell wegputzen“ oder auch gefragt: “Mama, welche Farbe hat das da hinten?“ …. Sie hatte Spaß….“
Stefanie Schlagbauer
Anmerkung: Das Kariesmonster ist überhaupt sehr beliebt 😉

BUCH KARIUS UND BAKTUS
„…Außerdem lesen wir das Buch Karius und Baktus…“
Christina Hannemann

ALABAAAAA
„…. Unsere Tochter ruft Aalaabaaaaa!!! (Fussball und Spieler David Alaba). Da können wir schnell nachputzen. Oder Grimassen schneiden, dass sie lacht.“
Martina Gelberer

DIE SANDUHR
„… Meine putzen freiwillig aber wir bauen die Sanduhr mit ein.:)“
Maike Wilts

DANKESCHÖN!

Vielen, vielen herzlichen Dank nochmals, ihr Lieben. Ich weiß, die Auswahl ist subjektiv und jedes der über 130 Kommentare ist wertvoll und super. Ich rate euch wirklich, euch alle Kommentare durchzulesen. Tja, und weil eines besser als das andere ist, haben wir beim großen Gewinnspiel das Los entscheiden lassen. TATATATAAAA und gewonnen hat: SABRINA REICHL. Bitte einfach per Mail an verena@mamawahnsinn.com melden. DANKE

 

In diesem Sinne nochmals MERCI an alle. Und ein besonderes Dankschön auch an elmex für die Zusammenarbeit und das tolle Gewinner-Wochenende. 

 

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: elmex®

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

 

 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: