Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDrei

DRAUSSEN: Trendy Kinder-Skianzüge

Dieses Posting enthält Werbung

Kennt ihr eigentlich schon DRAUSSEN? Ich bin letztes Jahr zufällig darauf gestoßen und möchte euch heute diese tolle österreichische Brand und die entzückende Kollektion kurz zeigen und vorstellen. Die Kinder-Skianzüge sind nämlich nicht nur funktionell, sondern auch trendy. WE LOVE IT! 

„Ich entwickle die Designs zusammen mit einer langjährigen Freundin. Sie ist Textil-Designerin und bringt Know-How in Design und Technik“, erzählt Firmenchef Rob Weinfurter. Um die Looks zu testen und zu modifizieren, werden die Farben, Kombis und verschiedenen Styles im Anschluss noch einmal in einer kleineren Runde gecheckt und besprochen.  Ziel ist es hier, die meisten Teile unisex zu halten und dem coolen Stil treu zu bleiben.

Neben dem Design stehen ebenfalls die Qualität und die Funktion im Vordergrund – alles muss Hand in Hand gehen. „Ich bin selbst ein dreifacher Vater und mir war es von Anfang an wichtig, dass meine Jungs und alle Kinder, die DRAUSSEN tragen, nicht frieren oder nass werden. Nur wer länger trocken bleibt, kann sich auf das Wesentliche konzentrieren: Draußen Spaß zu haben!“, verratet Rob seine Motivation. Die Outerwear Teile haben eine 18.000 mm Wassersäule und eine sehr hohe Atmungsaktivität (18.000 mvp), alle Nähte sind abgedichtet.

Summa Summarum: Meine Lieblinge können den ersten Schnee gar nicht mehr erwarten – sie wollen ihre Anzüge nicht mehr ausziehen!
Hier findet ihr die aktuelle Kollektion. 

Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDrei Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDrei Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDrei Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDrei Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDrei Kinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDreiKinder-Skianzüge von DRAUSSEN MamaWahnsinnHochDreiKinder-Skianzüge MamaWahnsinnHochDrei

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: DRAUSSEN

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

PS: Details über mich, das Alter meiner Mädis, meinen Mama Blog etc. findet ihr hier.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: