drei Jahre Lillydoo neue Designs MamaWahnsinn

Drei Jahre Lillydoo, was ist neu?

Vor über drei Jahren habe ich das damals ganz neue Babycare Label LILLYDOO kennengelernt und es freut mich besonders, schon von da an die hautverträglichen Windeln für meine Kinder zu verwenden und gleichzeitig das sehr innovative und aufstrebende Unternehmen begleiten zu dürfen. Sie haben nach dem letzten Bericht nämlich wieder tolle News für uns. Zusätzlich habe ich ein Testangebot für euch. 

Drei neue Designs

Zusätzlich zu den wunderschönen sechs Standard-Designs gibt es nach der WM-Windel-Kollektion mit der limitierten The Elements Collection wieder eine Sonderedition. Die Designs basieren auf den drei Elementen Wasser, Luft und Erde. Wale, Heißluftballone und Tipis – den kleinen Abenteurern sind damit also keine Grenzen gesetzt. Aber aufgepasst: Die The Elements Collection ist limitiert und kann solange der Vorrat reicht in den Größen 3, 4 und 5 entweder im Einzelkauf oder als praktisches Windel-Abo bestellt werden.

Die LILLYDOOs überzeugen allerdings nicht nur durch ihr angesagtes Design. Sie sind frei von Parfümen und Lotions, zusätzlich weich, mit einer idealen Passform und selbstverständlich dicht!

drei Jahre Lillydoo neue Designs MamaWahnsinn
Lillydoo Pflegelinie in dm-Filialen

Die neuen Designs sind aber nicht die einzigen Neuigkeiten: die neue LILLYDOO Hautpflegelinie gibt es nun auch in vielen dm-Filialen in Österreich zu kaufen. Das Bio Mandelöl, die Zarte Pflegecreme und der exklusiv bei dm erhältliche Milde Waschschaum runden das Angebot um das Wickeln ab. So ist das reine Bio Mandelöl ein wahrer Alleskönner, der sich nicht nur zur Baby- und Neugeborenenpflege, sondern auch für die Erwachsenenhaut bestens eignet. Die Sanfte Pflegecreme spendet wiederum Feuchtigkeit für Gesicht und Körper und der Milde Waschschaum reinigt Haut und Haare auf sanfte Weise.

Bei den Pflegeprodukten handelt es sich um hautfreundliche Naturkosmetik ohne unnötigen Schnickschnack, LILLYDOO bleibt hier dem Motto „weniger ist mehr“ treu. Sie sind frei von Parfümen, Mineralöl, künstlichen Farbstoffen, PEG-Emulgatoren, Parabenen und tierischen Inhaltsstoffen.

In diesem Sinne freue ich mich schon wieder auf weitere LILLYDOO-News. Und es freut mich, dieses innovative Label schon so lange begleiten zu dürfen.
Sollet ihr sie testen wollen, findet ihr hier den Link zum Test-Abo

drei Jahre Lillydoo neue Designs MamaWahnsinn

PS: Details über den Blog, mich etc. findet ihr hier.

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: LILLYDOO

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser „Mama Leben“ erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit „Dieses Posting enthält Werbung“ gekennzeichnet.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: