Dieses Posting enthält Werbung

Wir sind eingefleischte Fans. Die liebe Peppa, der kleine George, Papa Pig und Mama Pig sind hier schon seit einer Ewigkeit präsent. Den Familiennamen Wutz gab es damals noch gar nicht, ein lieber Onkel aus Irland hat den Mädchen die lustige Schweine-Family schmackhaft gemacht. Jahre später kommt auch der kleine Mann auf seine Kosten: Revellino  hat ein ferngesteuertes Peppa Pig Auto aus weichem Plüsch auf den Markt gebracht. Der Herzensbub ist fasziniert. 

Hype rund um Peppa Pig Kuschelauto von Revell

DVDs auf Englisch, Peppa-Figuren, das gelbe Häuschen, George-Socken oder T-Shirts – früher bekamen wir noch Pakete aus Irland geschickt beziehungsweise sind etwas später sogar extra nach Italien gefahren, um uns die entzückenden Schweinchen-Giveaways zu besorgen. Die süße Familie war dort auch schon länger als hier am TV-Schirm und im Spielzeug-Shop allgegenwärtig. Am Gardasee gibt es sogar ein Peppa-Land.

Die Zeit ist vergangen, aus Pig wurde Wutz und nun ist auch der kleine Mister mittendrin im Hype. Das Peppa Pig Auto oder besser die Fernbedienung gibt er nur ungern aus der Hand. Das Auto wurde speziell für Kleinkinder konzipiert. Gerade mal zwei Knöpfe lassen es vor, zurück und seitwärts fahren. Beim Drücken auf die Hupe ertönt der bekannte Original Titelsong.

Das Peppa Pig Auto geht leicht zu steuern.

Revellino Peppa Pig Auto: Peppa und Papa on Bord

So süß. Die beiden Figuren Peppa und ihr Papa sind im Auto mit Klett fixiert und können leicht zum Spielen und Knuddeln herausgenommen werden. Das Auto ist ungefähr 20 Zentimeter lang, die Karosserie selbst ebenfalls aus weichem Plüsch. Es ist leicht abnehmbar und kann bei 30 Grad gewaschen werden. Für uns sehr vom Vorteil: Das Material verhindert Kratzer und Dellen in den Möbeln, wenn es doch mal „versehentlich“ zu einem „Unfall“ kommt. Was schon ein- oder zweimal passieren kann. Der kleine Mister kennt keine Gegner.

In diesem Sinne: Einmal Peppa, immer Peppa! ;-)

Peppa Pig Auto - mein kleiner Schatz ist mehr als nur begeistert

PS: Details über meinen Mama-Blog findet ihr hier.

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: Revell

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.