Neun Wochen können sehr lange sein und obwohl ich es in den ersten sieben relativ gut dank Nachtschichten geschafft habe, den Blog mit neuen Beiträgen und Stories zu beliefern, lege ich nun eine kurze Pause ein. Einen Break, um mich neu zu motivieren und um Kräfte zu sammeln. 

Working Mom

Arbeiten in den Ferien neben den Kids, geht das? Nein, es funktioniert mehr schlecht als recht. Ich habe in den vergangenen sieben Wochen hauptsächlich nachts getextet und die Mails beantwortet beziehungsweise letztens sogar den Computer schnell herausholen müssen, als liebe Gäste bei uns waren. Ich habe vergessen, etwas zu veröffentlichen, die Partner haben gewartet und ich musste schnell handeln. Die Freunde haben in der Zwischenzeit mit den Schatzis gespielt – danke auch hier dafür. Doch was sagt das? Es ist Zeit für eine kurze Pause. Die Schule und der Kindergarten beginnen wieder am 9. September – danach melde ich mich auch hier wieder.

In diesem Sinne: KissKiss, habt einen feinen Rest-Sommer und: Take time to stop and smell the flowers! 
Wie schafft ihr das? Arbeiten neben den Kindern – funktioniert das?

Ferien Working Mom MamawahnsinnFerien Working Mom MamaWahnsinn