Geschwisterliebe – WAS IST DAS???

IMG_7420

„Sisters forever“ – irgendwie verstehen meine zwei großen Mäuse trotz unzähliger Erklärungen die tatsächliche Message des Disney-Filmes „Frozen – die Eiskönigin“ nicht. Immer wieder streiten sie sich. Und heute haben sie sich wieder einmal ausgezeichnet. 

Während ich die Jüngste zuerst im Liegen, dann im Sitzen und schlussendlich im Stehen zu wickeln probiere, sitzen die zwei älteren Sonnenscheine im Badezimmer neben mir, putzen sich die Zähne und zanken sich mit den vollen Zahnpasta-Mündern. „NMMEMMEIIIMMM, immch bmmimmn Elsammmm!“, sagt der große Goldschatz. „NMMMEEIMMNN, immchh“, kontert das süße Sandwichkind. „DMMMUUUUMM BIMMMST SMMOOO GMMMEEEINNMMM!“, meldet sich wieder die Ältere zu Wort.

Okay! So weit, so gut. Klappe die 100.000ste. Sie streiten sich, wer die furchtlose abenteuerlustige Anna und wer die kraftvolle introvertierte Elsa ist. Beide natürlich im nahtlosen Eisköniginnen-Outfit wohlgemerkt – von der Haarspange bis hin zu den Socken, Unterhosen inklusive. ÄHHHH!

Ich weiß zwar nicht warum, aber irgendwie lässt mich diese Zankerei im Moment kalt – insgeheim ärgere ich mich mehr über die Tatsache, dass beide immer die brave Elsa sein wollen, denn ehrlich gesagt, finde ich die impulsive Anna viel cooler. Aber mit meinen zwei Prinzessinnen jetzt darüber zu diskutieren, ginge zwischen „NMMMEEEINNNMM, immmchhh! Immmchhh bmimmmn ämmltemmr. Stimmmmmt, Mama?“ und dem sich gegen die Windel sträubenden Baby-Mädi zu weit. Ich beiße meine Zähne zusammen, schalte meine Ohren auf Durchzug und versuche inzwischen dem kleinen Mäuschen die Pampers zu schließen, was sich nicht gerade als einfach erweist und mich zum Glück ablenkt.

Doch der Lärmpegel im Bad wird immer lauter, die Mädis diskutieren immer heftiger. „DAS GIBT ES DOCH NICHT! WARUM STREITET IHR SCHON WIEDER?“, wie von der Tarantel gestochen kommt nun mein lieber Göttergatte ins Badezimmer gestürmt. Als er dann den Grund heraushört und entschlüsselt, schüttelt er seinen Kopf und sagt bestimmend: „FRAUEN!!! Ich mag nie wieder Anna und Elsa hören! Du bist jetzt Quasimodo und du Shrek!“ Bei Quasimodo zeigt er bestimmend auf die mittlere und bei Shrek auf die große Maus, daraufhin dreht er sich um und geht! Die Mädis schauen auf diese Feststellung hin ziemlich verschreckt, sind sich aber ENDLICH einmal einig: „Der Papa ist sooooo gemein!“

In diesem Sinne: Quasimodo und Shrek sei Dank! Den Spruch merke ich mir!
Kennt ihr das, streiten eure Kids auch öfters? Wie geht ihr damit um?

PS: Details über mich, das Alter meiner Mädis, meinen Mama Blog etc. findet ihr hier.

 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: