Happy 8 und eine MEGA Party mit 20 Kids!

Dieses Posting enthält Werbung

Drei Wochen nach der Geburt des kleines Bruders, so viel vorab: Der achte Geburtstag darf keinesfalls untergehen und die obligatorische Party mit den Zwillings-Freundinnen schon überhaupt nicht. Die Messlatte ist nach den letzten Feiern ziemlich hoch angesetzt. Doch keine Angst, wir haben es geschafft. Unser tolles Fazit: Drei glückliche und strahlende Geburtstagskinder und 20 zufriedene Gäste. So soll es sein! 

Die Wünsche der drei Ladies sind zum Teil schon sehr unterschiedlich, aber trotzdem ziehen sie schlussendlich immer an einem Strang, sowohl bei der Feier selbst, als auch bei den eingeladenen Gästen und (meistens) ebenso bei den Geschenken. Ausnahmen und kleine Zankereien bestätigen die Regel, aber genug davon. Zu dieser besonderen Geburtstagsparty werden zum Großteil die gemeinsamen Freunde eingeladen, da die Mädchen oft und viel zusammen sind, funktioniert das problemlos und ist für uns Eltern leichter zu handeln, vor allem auch deshalb, da wir beide noch vier kleinere Kinder im ähnlichen Alter haben.

Bowling Party

Die Wünsche gingen heuer vom Reiten bis hin zum Kochen – als wir den Mädchen aber eine Bowling Party vorschlugen, waren sich die Mäuse sofort einig. Ihr könnt mir glauben, dass ich mich sehr freute, als ich das detaillierte Programm las. Null beziehungsweise sehr wenig Aufwand vorab für uns und viel Spaß für die Kids! Ein zusätzliches Zuckerl: Die Geburtstagskinder bekamen als Geschenk vom CineCity Klagenfurt jeweils einen Kino-Gutschein für zwei Personen.

Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinnBowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinnBowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn

Das Programm

Am Anfang gab es eine Liste, wo alle Infos vorab eingetragen werden mussten. Die Kids sagten uns ihre Schuhnummer an (beziehungsweise sahen wir manchmal nach 😉 ), danach konnten sie zwischen den Hauptspeisen, den Getränken und der Nachspeise wählen.

Im Anschluss spielten die eifrigen Bowlerinnen und Bowler auf insgesamt vier Bahnen fleißig und mit vieeeel Einsatz um die Wette – da unser Baby-Bub sich lauthals zu Wort meldete, konnte ich nicht viel tun, zum Glück waren aber einige Helferlein vor Ort. Merci dafür!

Auch wurde das vollautomatische Bumpersystem ausgefahren, so hatte die Kugel keine Chance, über die Abgrenzung zu kommen und fast alle Kinder trafen. Die Minis bekamen zusätzlich eine Dino-Rutsche, die das Umwerfen der Kegel noch leichter machte. Außerdem „lagen“ leichtere Kugeln bereit.

Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinnBowling Party MamaWahnsinn

Die Deko und die Torte und das Essen

Die Deko und die Torte(n) wurden bereitgestellt. Für uns also NULL Aufwand. Wir kamen in den bereits abgesperrten dekorierten Bereich. Nach dem Bowlen wurden die davor ausgewählten Hauptspeisen serviert. Es gab entweder Chicken mit Pommes, einen Pizza-Dog, eine Ciabatta oder bloße Pommes sowie Muffins und Donuts und natürlich Säfte und Cola. Note an mich: Das nächste Mal muss ich alle Eltern vorab fragen, wer Cola darf und wer nicht! 😉

Die süßen Give-Away-Säckchen und die Hauptpreise für die jeweils zwei Besten jeder Bowlinggruppe haben wir selbst vorbereitet, Universal Austria war so nett und hat uns dafür coole Film-Gadgets zur Verfügung gestellt.

Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn Bowling Party achter Geburtstag MamaWahnsinn

In diesem Sinne war die Bowling Party mehr als nur gelungen und die Geburtstagskinder strahlen noch heute, wenn wir sie danach fragen, DANKE an alle!
Dieser achte Geburtstag bleibt trotz Baby-Bub unvergesslich! 

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: CineCity Klagenfurt

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

PS: Details über mich, das Alter meiner Mädis und den Baby-Bub, meinen Mama Blog etc. findet ihr hier.

2 Comments
  • Barbara
    Posted at 12:11h, 09 April Antworten

    Das sieht sehr aufregend und spannend aus! Ich hatte erst mit 12 Jungs eine Party! Das ist eine gute Idee, die ich mir merken werden! LG

  • Bine
    Posted at 09:40h, 13 April Antworten

    Das sieht ja mal nach einer gelungenen Party aus! Toll! Und wunderschöne Fotos! Da kriegt man ja selbst mal wieder Lust bowlen zu gehen. Finde es toll, dass du dir trotz Schwangerschaft so eine Mühe gegeben hast – dein Sohn war sicherlich überglücklich.

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: