Lollipop neu nach Umbau MamaWahnsinnHochDrei

Lollipop-Umbau: Alles neu

Dieses Posting enthält Werbung

Alles neu! Nach zwei Monaten Umbau eröffnet der Planet Lollipop im ATRIO wieder seine Türen. Alle, die nun nicht wissen, wer oder was das ist und von wem ich jetzt erzähle: Das ATRIO und der Planet Lollipop sind „The place to be“ in unserer unmittelbaren Nähe.  Wir waren bereits dort und haben uns das neue Spieleparadies für euch angesehen. So viel vorab: Es hat absolut nichts mehr mit dem alten Lollipop zu tun. Ich hab euch die Veränderungen Punkt für Punkt aufgelistet.

Apropos: Für alle, die auf den Geschmack kommen, in Österreich gibt es zum Glück noch weitere Planet Lollipops.*

Planet Lollipop-Umbau

 Lollipop neu nach dem Umbau Mamawahnsinnhochdrei

Aktions-Bereich:

Der Aktiosn-Bereich wurde vergrößert. „Mama, es ist ein Wahnsinn – es ist viel größer“, erklärt mir auch meine älteste Zuckerpuppe, nachdem sie geklettert, gerutscht und herumgetollt ist. Die zwei alten Rutschen gibt es noch, zusätzlich wurden viele neue Teile implementiert.

Betreuungskonzept neu:

Es gibt ein neues Betreuungskonzept, dass voll und ganz auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist. Die Betreuer widmen sich 100 Prozent ihrer Zeit den Kindern, es wird aktiv gespielt, gezeichnet und gebastelt. Neu ist allerdings, dass die Eltern draußen bleiben müssen – was mir in meinem Fall nicht so unsympathisch ist. Ich kann währenddessen mit der Kleinsten meine Sachen erledigen und werde sofort verständigt, wenn großen Zuckerpuppen nach mir rufen (sollten). Das Angebot gilt für Kinder zwischen drei und 12 Jahren.
Auch ist die Gastronomie mit Kaffee, Toast und Co. zu Gunsten des vergrößerten Spiele-Angebots gewichen. Sollten die Kinder aber Durst haben, bekommen sie freilich kostenlos einen Saft oder ein Wasser.

Kleinkinder:

Es gibt Kleinkind-Zeiten. Von Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr können Mütter oder Väter gemeinsam mit den Kleinsten in das Lollipop und auch in den Kleinkindbereich, der entzückend aufbereitet ist. Dann ist es auch weitaus ruhiger.

Kreativzone:

Zusätzlich zum Aktions-Bereich gibt es jetzt die neue Kreativzone. Den Lieblingen werden tolle Bastelmöglichkeiten geboten. Meine Schatzis sind ja die Zeichner und Bastler und waren sofort dort. Außerdem gibt es Kostüme und viele lustige Spiele.

Rückzugsgebiet:

Neu ist auch das Rückzugsgebiet, in Form von stylischen Kojen oder Ohrmuscheln. Die Kleinen haben dort auf Wunsch die Möglichkeit, zu chillen und abzuschalten. Es erwartet sie eine Vielzahl an Kinder- und Hörbüchern. Hach, ich hätte da drinnen liegen bleiben können…

Happy Birthday – zusätzlicher Raum:

Es gibt einen dritten Partyraum für die Geburtstagsparties. Auch die anderen zwei wurden umgebaut und modernisiert. Die Lieblinge können sich ein Thema auswählen, die Musik und die Spiele bestimmen. Außerdem wird jeder Partygast geschminkt. Der Betreuer ist drei Stunden lang ausschließlich nur für die Partygäste zuständig.

In diesem Sinne: Macht euch euer Bild – es lohnt sich. 
Und: IKEA-family-Card-Besitzer bekommen die erste Stunde gratis. Das Angebot gilt bis Ende August.

Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei
Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei

Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei Lollipop-Umbau MamaWahnsinnHochDrei

PS: Details über mich, das Alter meiner Mädis, meinen Mama Blog etc. findet ihr hier.

 

*Lollipops in Österreich: In der WEBERZEILE in Ried, im VARENA in Vöcklabruck, im Q19 in Wien Döbling, im huma eleven in Wien Simmering, im FISCHAPARK in Wiener Neustadt und im MURPARK in Graz. Und freilich im ATRIO Villach.

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: ATRIO VILLACH

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: