Das 1 x 1 für schöne Haare MamaWahnsinn

Mein 1 x 1 für schöne Haare

Dieses Posting enthält Werbung

Ein 1 x 1 für schöne Haare und wie ich meine „Mähne“ pflege ist fällig, denn viele haben mich bereits gefragt, was ich genau mache. Im Zuge dessen verrate ich euch ebenfalls, wie die neue Pflegeserie Haarmilch NATÜRLICHER GLANZ von NIVEA bei mir wirkt. Sie ist ja derzeit in einigen Medien und auch Blogs berichten darüber. Davor und danach gibt es viele andere Geheim-Tipps und Tricks. 

Nach der Schwangerschaft…

Leider muss ich gleich am Anfang gestehen, bei mir setzt eigentlich gerade die Bad-Hair-Time ein – vielleicht kann sich die eine oder andere Mama daran erinnern. Nach einer bestimmten Zeit gehen sie aus, die lieben Haare und das sogar büschelweise…. Doch ich versuche mein Bestes – wirke mit allen Mitteln und Wegen dagegen.

Das 1 x 1 für schöne Haare MamaWahnsinn

Mein kleines 1 x 1 für schöne Haare

 

Vitamine:
Hier setze ich vor allem noch auf die Schwangerschafts- und Still-Vitamine sowie auf zusätzliche Calcium-Kapseln. Nach akutem Haarausfall bei Baby Nummer 2, habe ich beim dritten Goldschatz mit Calcium erfolgreich dagegengewirkt – leider so erfolgreich, dass ich es dieses Mal fast vergessen hätte. Tja, ratet mal, was derzeit auf meinem Speiseplan steht 😉 Ich nehme mir aber vor, weiterhin dabei zu bleiben. Denn nicht nur die Haare, sondern auch die Nägel werden dadurch gestärkt.

Shampoo / Pflegespülung: 
Zum Shampoo verwende ich eigentlich immer zusätzlich eine Pflegespülung oder einen Conditioner. Der Einsatz von den Lockenwicklern strapaziert die Haare, deshalb geht es bei mir nie ohne. Ich frisiere meine Haare während des Einwirkens der Spülung. Und wie versprochen, verrate ich euch heute, wie die neue Pflegeserie Haarmilch NATÜRLICHER GLANZ von NIVEA bei mir wirkt.

Grundsätzlich müsst ihr wissen, dass ich hier oft nicht gerade sparsam war und wirklich auch sehr teure Produkte ausprobiert habe. Die neue NIVEA-Pflegeserie habe ich nun seit drei Wochen und bin sehr zufrieden damit. Mein Haar sieht gesund aus und glänzt auch. Selbstverständlich habe ich die Wirkung hinterfragt. Möglich macht diesen natürlichen Glanz die Pflegeformel mit natürlichen Milchproteinen, Eucerit und Seidenproteinen. Die Milchproteine versorgen das Haar mit Feuchtigkeit und die Seidenproteine  minimieren die Reibung zwischen den einzelnen Strähnen, machen das Haar geschmeidig. Für euch zur Info: Der unverbindliche Verkaufspreis für das NIVEA Haarmilch Natürlicher Glanz Pflegeshampoo 250 Milliliter beträgt 2,95 Euro, für die NIVEA Haarmilch Natürlicher Glanz Pflegespülung 200 Milliliter ebenfalls 2,95 Euro.

Haarmaske: 
Zusätzlich gönne ich meinen Haaren ab und zu eine Maske. Ich suche und finde sehr viel auf Pinterest. Diese ist zum Beispiel empfehlenswert: 1 Teelöffel Jojobaöl, 1 Tropfen Karottenöl (nur bei DUNKLEN HAAREN), 1 Teelöffel Macadamiaöl, 1 Teelöffel Mandelöl, 1 Teelöffel Vitamin-E-Öl, 200 g Kokosöl roh. Einfach alles zusammengeben, auftragen, zehn Minuten einwirken lassen und dann herunterspülen. Alle Zutaten gibt es günstig in der Apotheke.

Nach dem Waschen unbedingt Föhnen: 
Nachdem meine Haare luftgetrocknet strapaziert aussahen, habe ich mir den Tipp einer tollen Friseurin zu Herzen genommen und muss ihr zu 100 Prozent zustimmen. Luftgetrocknet erscheinen die Haare kraftloser und trockener. Föhnt man sie, sehen sie gepflegter und weniger stumpf aus.

Ansatzvolumen beim Föhnen: 
Vor dem Föhnen verwende ich ein Ansatzvolumen, die Haare wirken so voller. Ich föhne sie simple einmal alle nach links, dann nach rechts und schlussendlich kopfüber.

Elektrische Lockenwickler: 
Im Grunde bräuchte ich sie nicht, manchmal mag ich sie aber sehr gerne. Just zur Info: Meine elektrischen Lockenwickler sind uralt, ich glaube, ich habe sie noch vor der Euro-Zeit besorgt. Aber ich weiß, wie sie funktionieren und wie damit die Frisur bei mir hält. Ich verwende drei Wickler links, drei rechts und vier hinten. That’s it. Lockenstab und Glätteisen sind nichts für mich…

In diesem Sinne:  Alles hairlich oder 😉 Welche Tipps habt ihr noch? Freue mich auf Ergänzungen. 

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: NIVEA ÖSTERREICH

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

PS: Details über mich, das Alter der Lieblinge, den Mama Blog MamaWahnsinnHochVier etc. findet ihr hier.

 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: