Im neuen Momfluencer-Podcast erzählt uns Rosi von rosi.home und Rosislife mehr über ihren sehr erfolgreichen Werdegang. Sie steht derzeit bei knapp 300.000 YouTube-Abonnenten, 130.000 Instagram-Follower und hat ihr Network-Business gestartet. 

Die dreifache Power-Mama verrät, wie ihr der Algorithmus von YouTube zu Gute gekommen ist und was sich in den letzten fünf Jahren getan hat. Sie geht aber auch auf die Problematik der Video-Plattform ein. Mittlerweile fokussiert sie sich nämlich mehr auf Instagram und ihr Network-Business. Rosi verrät, wie das bei im Mama-Alltag funktioniert und gibt uns wertvolle Insider-Tipps.

Ein weiteres sehr interessantes Thema in unserem Gespräch ist die Medienerziehung im Allgemeinen und das „Hobby“ beziehungsweise die „Karriere“ ihrer 12-jährigen Tochter. Joana steht auf der neuen Plattform TikTok ebenso bei 300.000 Abonnenten. Wie Rosi als Mutter damit umgeht, wie schlagfertig ihre Tochter ist und viel mehr erwartet euch in der neuen Episode des Momfluencer-Podcasts.

In diesem Sinne: Gebt euch die Stöpsel ins Ohr und erfährt mehr über ROSI.
ACHTUNG: Aufgrund der Übertragung und der schwankenden Internet-Verbindung leidet leider die Qualität! An der Verbesserung wird gearbeitet.

PS: Details über mich, dem Blog und mehr Stories findet ihr hier.

Momfluencer Podcast Rosi.life Rosi.home mamawahnsinn