Effizient Packen für den Kurztrip inklusive Checkliste

Kurztrip: Koffer packen inkl. Checkliste

Tja, das waren NOCH Zeiten…. Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, es geht aber einfach nicht anders, wir müssen den letzten Frühsommer vor der Einschulung unserer ältesten Prinzessin (zur Zeit des Schreibens noch ein Kindergartenkind 🙁 ) ausnutzen, unsere drei Lieblinge, das Gewand und unser lebensnotwendiges Zeug zusammenpacken und wegfahren. Auch wenn es nur kurz ist. Diese besondere Zeit kommt nie mehr wieder. Also, ein bisschen wehmütig bin ich schon. In der Hauptsaison sieht es ja bekanntlich überall anders aus. Wir nutzen diese tolle Gelegenheit das letzte Mal und fahren für ein paar Tage ins schöne Kroatien: mein lieber Mann, die drei Mädis (damals 6, 4 und 1 Jahr alt) und ganz liebe Freunde.

Packen. Packen. Packen. Doch die riesengroße Vorfreude geballt in Kombination mit dieser ach-wie-die-Zeit-vergeht Wehmut hin oder her, was mir dennoch immer ziemlich schwerfällt, ist die Packerei. Rein koffertechnisch bin ich nicht so begabt – im Grunde war es nämlich immer so, dass ich etwas Wesentliches daheim vergaß. Vom Handy-Aufladegerät bis hin zum zweiten Schuh  – fast alles war schon nicht mit dabei. Dieses Mal will ich dagegen steuern, es gibt deshalb eine große Checkliste – selbstverständlich inklusive Reiseapotheke. Seht selbst, was wir alles so mitnehmen – vielleicht könnt ihr ja das eine oder andere übernehmen.

Gepäck 4 Tage/3 Nächte:

Für die Autofahrt

  • Hörspiel-CD: kein anderer Ausweg! Bibi und Tina Hardcore…
  • Wasser: Sechs kleine Fläschchen für die Prinzessinnen, durstig sind sie schließlich immer. die Klopausen sind vorprogrammiert…
  • Hirsebällchen: gehen immer. Der einzige Nachteil: Das Auto gehört danach chemisch gereinigt.

 

Gewand (pro Kind)

Mittlerweile hab ich dazugelernt: bitte immer das Wetter checken. Bei uns ist es leicht bewölkt, wir sollten aber zwischen 25 und 27 Grad haben.  

  • UV-Leibchen, UV-Hose
  • 4 Badehosen oder Bikinis
  • 2 Sonnenhüte
  • Havaianas oder Crocs, Sneakers, Ballerinas
  • 4 Unterhosen (für die Kleinste 5 Bodys)
  • 2 Paar Socken
  • 4 kurzärmlige Shirts
  • 2 langärmlige Shirts
  • 2 dünne Strickjacken
  • 1 kurze Hose
  • 3 Leggings (ziemlich neutral zum Kombinieren, im Notfall auch unter dem Kleid oder Rock), für die kleinste Prinzessin ein bisschen mehr…
  • 2 Röcke
  • 2 Kleider
  • 1 Kapuzen- oder Jeansjacke
  • Pyjama (ein Reserve-Pyjama für alle drei)

 

mamablog mamawahnsinnhochdrei packen 14

Gewand für mich

Glück für mich – mein lieber Mann packt seine 4 T-Shirts, 2 kurzen Hosen, seine Jeans und Unterhosen alleine ein. Ich habe aber mit den anderen Sachen eh mehr als genug zu tun!

  • 3 Bikinis
  • Strohhut
  • 5 T-Shirts bzw. Blusen (kurzarm)
  • 3 Kleider
  • 1 Short
  • 1 Rock
  • 3 Hosen (Jeans und Leinenhosen)
  • 1 Jumpsuit
  • 4 Unterhosen
  • 3 BH
  • 1 Strickjacke
  • 1 Blazer
  • 1 Pyjama
  • Havaianas, Sandalen, Ballerinas

 

Krimskrams für alle

Pässe!!!! Pässe nicht vergessen! Und Kuna! iPad für meinen Mann und mich, Aufladegerät, E-Reader, 2 Magazine, Badetasche mit Handtücher, Schwimmflügel und Schwimmnudel, Fläschchen, Schnuller und Co. für das immer größer werdende Baby-Mädi, Laptop und Kamera, schnell noch was für unsere Mobilität: 2 Roller, 1 Laufrad, 1 Buggy.
Die Spielsachen packen die Lieblinge separat in eine kleine Tasche – da mische ich mich nicht ein!!!! (ua Tip Toi, Barbie, eine Brieftasche, ein kleines Pferd, …).

 

Beauty und Kosmetik

Alle Zahnbürsten, Zahnpasta für die Kinder, Zahnpasta für meinen Mann und mich, wasserfeste Mascara, getönte Sonnencreme, Lidschatten und Co., Wimpernzange, Abschminkmilch, Gesichts- und Augencreme, Kindersonnencreme, Sonnencreme für meinen Mann und mich, Windeln, Schwimmwindeln, Feuchttücher, Haarspangen, Haargummis, Haarbürste, Haaröl, Feuchtigkeitscreme für den Körper, Rasierer, Nagelschere, Feile und Pinzette

 

Reiseapotheke

Hier gibt es eine Checkliste und einen Beitrag, den ich gemeinsam mit einer Kinderärztin erstellt habe.

In diesem Sinne kann doch nichts mehr schiefgehen! Ich wünsche euch ein paar schöne Tage! Und ja, wir bleiben echt nur 4 Tage! 🙂
Weitere Packinfos findet ihr übrigens bei der lieben Stadtmama. Sie ist mit ihren zwei Lieblingen für zwei Wochen nach Italien geflogen.

 

PS: Details über mich, das Alter meiner Mädis, meinen Mama Blog etc. findet ihr hier.
PPS: Hat euch die Geschichte gefallen? Dann würde es mich sehr freuen, wenn ihr sie auf Facebook oder Instagram liked.

 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: