Win / 20.11.2015

Ich gestehe offen und ehrlich: diese Geschichte inklusive der Verlosung des Spieles „Super Mario Maker“ habt ihr meinem lieben Göttergatten zu verdanken. Im Nachhinein sehe auch ich es relaxter und sage sogar: „Merci, mon amour!“ Doch beginnen wir von vorne: Vor drei Wochen hatte ich ein Kooperationsangebot von Nintendo in meinem Postfach, was mich prinzipiell sehr gefreut hat. Jedoch verlose ich nur Produkte, von denen ich überzeugt bin und die ich ohne Bedenken auch mit meinen drei Goldschätzen testen kann. Dazu stehe ich – basta.
DIY, Rezepte, Tipps für Talentbefreite / 19.11.2015

mamablog mamawahnsinnhochdrei Hausmittel Wenn ihr mich fragt, haben meine drei kleinen Lieblingsmenschen relativ lange durchgehalten, was meint ihr? Wir haben Mitte November und erst jetzt sind zwei meiner Prinzessinnen verschnupft. Sobald es jedoch eine erwischt hat, fängt das leidige Ping-Pong-Spiel an. Zuerst rinnt das Näschen und ein paar Tage später kommt dann der unangenehme hartnäckige Husten – natürlich mal drei oder vier oder gar fünf. OJEMINEEEEEEEEEEEEEEE!
Mamakolumne / 16.11.2015

November 2015: Erst eins. Dann zwei. Dann drei. Mit drei Mädis ändert sich einiges und damit meine ich jetzt nicht, dass ich manchmal den Kasperl spiele, um meine Goldschätze aufzuheitern. Wie alle Eltern bin ich teilweise fremd bestimmt - manchmal mehr, manchmal weniger. Derzeit halt MEEEEEEEEEEEHHHHHHHHHHHRRRRRRRRRRRR. Ich habe mal sechs wesentliche (immer erweiterbare) Punkte* genauer betrachtet und „analysiert“ - seht selbst. 
%d Bloggern gefällt das: