Win / 23.06.2015

Von MARSALA bis hin zu NEONGELB - ich versüße euch die Woche und verlose auf meiner Facebook-Seite 10 Kristall-Armbänder von GEDANKENKRAFT. Das tolle MustHave gibt es in 17 (!) verschiedenen Farben - sucht euch einfach eine Farbe aus und macht mit! Ich liebe mein PINKES und trage es schon seit Weihnachten. Gleichzeitig möchte ich euch auch die tolle Frau hinter diesem Label etwas näher vorstellen. 
Work / 20.06.2015

IMG_2636 3 Wochen habe ich jetzt alles genauestens geplant. Ich fahre zu einer interessanten Tagung nach Salzburg. Zwei Tage, eine Nacht oder besser 2.040 Minuten – ohne meine Mädis und meinen lieben Göttergatten. ÄHHHH!! Doch es kommt – zumindest beim geplanten Abschied – schon anders. Eigentlich habe ich alle und alles vorbereitet, alle Joker ausgespielt, Geschenke versprochen etc. Ich will sie nur noch kurz drücken und küssen und müsste dann weg. 
Work / 18.06.2015

unnamed Zwei  Tage und eine Nacht ohne meine 3 Mädis (und ohne Göttergatten). Ich ganz alleine in Salzburg. Naja, ganz alleine zwar nicht, 3 äußerst lustige Kolleginnen und ein lieber Kollege begleiten mich; wir fahren zu einer interessanten Tagung. Was eigentlich nach einer netten Abwechslung vom Mama-Alltag klingt, bedeutet jedoch beinharte minutiöse Planung. Und das bereits 3 (!) Wochen davor. EHRLICH! Und dabei geht es nicht um den Namen des Hotels oder den Namen des Tagungsortes, geschweige denn um die Zimmerreservierung – das checke ich dann zögernd im Zuge der Anfahrt!
Mamakolumne / 15.06.2015

IMG_2602 Die Zeit verrinnt. Spätestens seit letztem Herbst wissen wir, dass unsere älteste Prinzessin zu groß für ihr Fahrrad ist. Bekommen hat sie das Neue trotzdem erst vor zwei Wochen. Ihr werdet euch jetzt sicherlich wundern, warum 8 Monate später? Aber gut Ding braucht Weile beziehungsweise war es eine spannende Überzeugungsarbeit. Mein lieber Göttergatte mag nämlich keine 08/15-Mädchen-Räder (mehr). Ich persönlich glaube eher, dass ihm der Fuhrpark seiner 4 Frauen wahrscheinlich schon zu rosarot ist – vom Lauflernwagerl, dem Bobbycar bis hin zum Roller, die Farbe zieht sich durch! Die einzige Ausnahme ist mein babyblauer Beetle, maskulin ist jedoch etwas anderes. 
%d Bloggern gefällt das: