Ideen für eine schöne Taufe MamaWahnsinn

Planung: Ideen für eine schöne Taufe

Dieses Posting enthält Werbung

Bei vier Kindern wird es nicht langweilig und das nächste Fest kommt bestimmt…. Bei uns steht nach der Erstkommunion die Taufe an, die Verwandten (allen voran meine liebe Mama) fragen uns schon, wann es endlich so weit ist. Wir müssen nur noch (irgendwann Ende Juli) den Termin mit dem Pfarrer fixieren, wunderschöne und easy Ideen sind mir zum Glück nach drei „aktiven“ und einigen „Gast“-Taufen schon untergekommen. Dieses Mal hilft mir  sendmoments bei der Umsetzung, außerdem habe ich auch eine Checkliste für euch.  

Wer uns fleißig auf Instagram und Facebook folgt, weiß, dass wir die Erstkommunion des großen Schatzes toll über die Bühne gebracht haben. Angesichts unseres Babys und meiner derzeitigen Überforderungen war auf mich nicht so ein großer Verlass, doch zum Glück hatten wir viele Helferlein und der Tag war dennoch einfach nur fantastisch. Da bei der Taufe allerdings höchstwahrscheinlich vieles von mir abhängen wird, hab ich mich schon ein bisschen umgesehen und tolle Ideen entdeckt, die das Fest verschönern.

Checkliste Taufe

Allen voran lasse ich euch (und mir) eine Checkliste hier, ihr seht genau, auf was geachtet werden muss und was nicht vergessen werden darf.

Ideen für eine schöne Taufe MamaWahnsinn

Die Planung: Ideen für eine schöne Taufe

Zusätzlich möchte ich noch ein paar Basics für die Taufe zusammenfassen. Oft sind es die Kleinigkeiten, die zählen und das Fest noch schöner erscheinen lassen.

Einladungskarten
Tja, wir wissen, es gibt ja die Möglichkeit einer WhatsApp oder einfach einer Message im Familien-Chat, allerdings finde ich eine „richtige“ Einladung aus Papier schon sehr nett und sie wertet das Fest auf. Und nachdem ich bei der Erstkommunion diesbezüglich auf gut Österreichisch wirklich in den „Gatsch“ gegriffen habe, wird es dieses Mal anders gemacht. Versprochen! Ich vergesse niemanden und alle bekommen RECHTZEITIG eine schriftliche Einladung.

Von der Stilrichtung, der Farbe bis hin zum Format – auf sendmoments kann die Karte ganz rasch und easy gestaltet werden. Mit oder ohne Fotos, ganz wie man will. Ihr findet auf dieser Website natürlich viel mehr Drucksorten und Ideen. Egal ob ein Fotobuch oder andere entzückende Andenken, schaut vorbei.

Kirchenprogramm
Besonders schön finde ich es, wenn Kinder eingebaut werden und die Taufe nicht aus einem Monolog des Pfarrers besteht – bei uns in diesem Fall kein Problem, wir hätten da einige Freiwillige. Alle Lieblinge nehmen dann ihre Taufkerzen mit und sitzen in der ersten Reihe, ebenso singen sie Lieder, lesen Fürbitten für den kleinen Mann und bringen sich so in den Gottesdienst ein.

Menükarten, Tischkarten
Für besonders Fleißige gibt es die Möglichkeit, auch die Menükarten sowie Tischkarten schnell zu designen. Sie können im Layout der Einladungskarten sein, dann ist alles in einer Linie und die Gäste wissen, wo sie Platz nehmen sollen. Note an mich: Next Time unbedingt, ich habe gemerkt, meine Familie fühlt sich dann wohler.

Give-Aways
Wir hatten eigentlich immer Kleinigkeiten für die Gäste. Bei dieser Taufe möchte ich gerne ein Schachtelchen mit Mandeln befüllen und einen schönen Sticker hinaufkleben. Das ist alles im Style der Einladungskarten möglich.

In diesem Sinne, ihr Lieben, muss ich mich selbst bei der Nase nehmen. Gott sei Dank treffen wir den Pfarrer schon sehr bald bei einer anderen Taufe, dann können wir endlich den Termin fixieren….

Ideen für eine schöne Taufe MamaWahnsinn

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: sendmoments

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

PS: Details über mich, das Alter der Lieblinge, den Mama Blog MamaWahnsinnHochVier etc. findet ihr hier.

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: