Dieses Posting enthält Werbung

Im Podcast: Sarah Ager von liebreizend. Die sympathische Zwillings-Mama aus Tirol (die Mädchen sind 2,5 Jahre alt) betreibt eine Werbeagentur, hat das Schmucklabel @nordkettejewellery, ganz neu das Fashionlabel @zwillingskinder.official, führt erfolgreich ihr Instagram-Profil und hat mit ihrem Mann gemeinsam den tollen Podcast „liebreizend EXTREME“. Der Podcast wurde beim Ö3-Podcast Award als Newcomer des Jahres prämiert. Wir unterhalten uns heute über ihre persönliche Mama-, Business- und Mindset-Reise.

„Die Organisation des Alltags ist immer wieder eine Herausforderung“, weiß Sarah wie so viele andere Mamas auch. Sarah verrät, wie sie es mit den kleinen Zwillingen wuppt – wie ihr Morgen aussieht, wie und wann ihr Mann Steff sie unterstützt. Sie erzählt, welche Apps sie nicht nur für liebreizend nutzt, welcher Planer ihr hilft und wie sie das Leben mit den Kindern, den Jobs, den verschiedenen Aktivitäten schafft. Auch ich gebe hier ein paar persönliche Einblicke in das Leben mit vier Kindern – wie es mit und ohne Handy klappen kann….

Du interessierst dich für die Themen rund um Mompreneurs und Work Life Balance? Dann melde dich jetzt beim Newsletter an und du bekommst jeden Freitag wertvolle Impulsen, die inspirieren und motivieren.  So erhälst du die besten Tipps wie man als Mama mit Business die Balance zwischen Familie, Arbeit, Freizeit, Selfcare und achtsamen Momenten im Alltag findet! 

Nicht unwesentlich: Spam mag ich nicht! Und du kannst dich natürlich jederzeit abmelden.

liebreizend – SARAHS PERSÖNLICHE GESCHICHTE

Ein weiteres sehr inspirierendes Thema ist Sarahs persönlicher Werdegang und wie es zur Zusammenarbeit mit ihrem Mann gekommen ist. Sarah gibt uns ein ehrliches Behind the Scenes in ihre „Berufsstory“ und verrät, wie sie es schafft, mit dem Business Geld zu verdienen. „Viel veränderte sich – vor 10 Jahren hat es den Job noch gar nicht gegeben“, sagt sie und geht im Detail auf ihre Geschichte ein, von der wir uns sehr viel mitnehmen können. Sie lässt uns auch wichtige Learnings hier: „Mit 18 wusste ich kurz nicht weiter, ich wollte immer in den Journalismus – dann hat mir ein Chefredakteur eines lokalen Blattes kurzzeitig den Boden unter den Füßen weggezogen.“…

Der Rest ist ihre Geschichte, an der sie uns in diesem Gespräch teilhaben lässt.

„Zwei Babys gleichzeitig ist eine Grenzerfahrung – wir möchten mit unserem Podcast Mut machen und positive Vibes verbreiten. Wir erzählen, wie wir den Spagat der modernen Elternschaft – manchmal schlechter und manchmal besser – schaffen“, verrät Sarah.

AUCH EIN THEMA: MENINGOKOKKEN UND WAS UNS PASSIERT IST

Last but not least unterhalten wir uns auch über die Aufklärungskampagne „Meningokokken- JA zum Schutz“, bei der wir uns kennengelernt haben. Eine Meningokokken-Erkrankung kommt zwar nur selten vor, kann aber schnell lebensbedrohlich werden. In dieser Episode erzähle ich von unserer Erfahrung. Wir hatten nämlich den Verdacht, dass einer unserer Lieblinge an Meningokokken erkrankt war. Dieser Vorfall und Gespräche mit Betroffenen haben mich so sensibilisiert, dass ich auch hier darüber berichten möchte.  Sarah geht es ähnlich.

Was wir nicht vergessen dürfen: Meningokokken sind Bakterien und sie werden durch Tröpfcheninfektion (z. B. Niesen, Husten, Küssen) von Mensch zu Mensch übertragen. Sie können in seltenen Fällen schwere Erkrankungen wie eine Hirnhautentzündung oder eine Blutvergiftung verursachen. Am häufigsten betroffen sind Babys, da ihr Immunsystem noch nicht vollständig ausgereift ist, Kleinkinder und auch Jugendliche aufgrund ihres geselligen Sozialkontaktes. Bei Meningokokken-Erkrankungen kann es zu plötzlich auftretenden und anfangs unspezifischen Symptomen wie Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Schwindel und schwerstem Krankheitsgefühl kommen. Was viele nicht wissen: Es gibt verschiedene Meningokokken-Gruppen und daher auch unterschiedliche Impfungen. Sprecht unbedingt mit eurer Kinder- und Jugendärztin oder euren -arzt darüber, ob eure Lieblinge bereits bestmöglich geschützt sind und informiert euch!  Infos dazu findest du auch auf dem Kanal @meningokokkenjazumschutz.

In diesem Sinne: Hör gleich rein in die neue Podcast Episode und lass dich inspirieren.
Wenn dir die Episode mit Sarah und ihrer persönlichen Erfolgsstory gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn du sie bewertest bzw. teilst, sie auf Instagram taggst, …. 

Apple-Geräte: Du findest den Mama Business Mindset Reise Podcast mit Sarah von liebreizend hier. Wenn dir der Podcast gefällt, abonniere ihn und hinterlasse gerne auch eine Bewertung. Ich freue mich auf dein Feedback.

Spotify: Hier findest du den Podcast mit liebreizend auf Spotify. 

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: GlaxoSmithKline Pharma GmbH

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser „Mama Leben“ erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit „Dieses Posting enthält Werbung“ gekennzeichnet.