Schnelles Tiramisu MamaWahnsinn

Ein schnelles Tiramisu: Wir lieben es!

Lust auf ein stressbefreites, schnelles Tiramisu? Es ist ruckzuck gemacht und schmeckt noch dazu ausgezeichnet. Mein lieber Göttergatte schwört auf dieses easy Rezept und aufgrund der raschen Zubereitung mögen es trotz des Mini-Kaffeegehalts sogar die Kinder. Den Alkohol lasse ich weg.

Schnelles Tiramisu

Die Tiramisuliebe ist hier groß, nicht nur bei meinem Mann, auch ich liebe es in allen Variationen und Formen und habe während meiner Schwangerschaften sehr gelitten. Heute verrate ich euch deshalb unser schnelles Tiramisurezept, mit dem wir schon einige Gäste positiv überrascht haben.

Die Zutaten: 
_ 500 g Mascarpone
_ 3 Eier
_ 70 Gramm Zucker
_ Biskotten
_ Kaffee mit Eiswürfeln

Die Zubereitung: 
_ Eine Tasse Kaffee zubereiten und viele Eiswürfel hineingeben.
_ Die Eier gemeinsam mit dem Zuckerschaumig schlagen.
_ Im Anschluss Mascarpone unterheben und langsam einrühren.
_ Biskotten ganz kurz (Mini-Moment) in den Kaffee, sofort umdrehen und schnell herausnehmen. Das ist fast eine Art Wettrennen. Danach in eine Auflaufform und die Mascarpone-Creme drüber. Wenn man Lust hat mit Kakao-Pulver und Obst dekorieren. Das können andere bestimmt besser 🙂

In diesem Sinne: Guten Appetit, ihr Lieben! 
Eine schöne Idee für unerwarteten Besuch ist ansonsten auch der Butterkuchen aus Dinkel. 

Schnelles Tiramisu MamaWahnsinnPS: Details über meinen Mama-Blog findet ihr hier.

No Comments

Post A Comment