Mama Blog Logo Hell
Mama Blog Logo Hell
  • Selbstfürsorge Beispiele - super Selfcare Ideen für die Zeit

Selbstfürsorge Beispiele nach Zeit: Selfcare Ideen für 5 Minuten, 15 Minuten ….

2023-10-22T16:25:38+02:00Alle Hacks, Beauty|0 Kommentare

Du hast eine kurze Verschnaufpause von 5 Minuten? Musst erst in 15 Minuten losfahren, um die Lieblinge von der Schule abzuholen? Du hast am Abend eine Stunde Zeit für dich, während die Kids schon schlafen? Perfekt, dann hab ich heute genau das Richtige für dich! Schöne Selbstfürsorge Beispiele, Selfcare Ideen für Mamas – eingeteilt in die Dauer, die du dafür idealerweise benötigst. Wenn du mehr oder weniger Zeit hast, kannst du die Aktivitäten natürlich dementsprechend anpassen, aber es wird dir einen guten Überblick und zahlreiche Ideen und Impulse geben.

Wir Frauen wissen eigentlich alle, dass wir davon profitieren, wenn wir uns Zeit für uns selbst und unser Wohlbefinden nehmen. Leider ist es im vollgepackten Alltag aber nicht immer möglich, uns ausgiebig Zeit für uns selbst freizuschaufeln/freizuhalten. Doch Selfcare und Auszeiten müssen nicht immer kompliziert sein. Es tut so unheimlich gut und es ist die Zeit, die DU DIR schenkst.

Deshalb will ich dir mit meinen Selfcare Ideen, den Selbstfürsorge Beispielen nach Zeit gerne helfen: Wann immer du ein paar Minuten Zeit hast, kannst du diese Liste durchgehen und dir Inspiration holen für Aktivitäten, die in kurzen Intervallen ausgeführt werden können – und die so unglaublich viel Mehrwert bieten! Du wirst dich danach direkt besser fühlen. Versprochen!

Für jedes Zeitfenster etwas dabei: Selbstfürsorge Beispiele für den Mama Alltag

Ein paar dieser Punkte hast du vielleicht auch schon in meinen anderen Beiträgen gelesen, wichtig ist es aber, diese Dinge auch tatsächlich umzusetzen. Durch die Unterteilung in Zeitintervallen will ich es uns Mamas so leicht wie möglich machen: Wir wissen wie lange wir ungefähr Zeit haben, werfen einen kurzen Blick auf die Liste und können direkt mit unserer Selfcare Aktivität beginnen. All diese Punkte können wirklich in der jeweiligen Zeitspanne erledigt werden – du kannst dich aber natürlich immer ein bisschen kürzer oder länger damit beschäftigen. Das Wichtigste ist, dass du dir bewusst Zeit für dich nimmst um deine Batterien wieder aufzutanken.

Selbstfürsorge Beispiele: 5 Minuten

Fünf Minuten klingt so wenig, was soll man in diesem Zeitraum schon schaffen? Ich verstehe, dass man so denken könnte, aber die gute Nachricht ist: Oft sind 5 Minuten schon genug! Du könntest es mit Digital Detox probieren. Um den Alltag ein bisschen zu entschleunigen, den Moment bewusster wahrzunehmen, das Gefühl zu haben auch auf sich selbst gut zu achten. Hier also meine Ideen – diese Aktivitäten kannst du innerhalb von 5 Minuten erledigen und dir dabei selbst etwas Gutes tun:

  • Mach dir ein warmes Getränk
  • Bürste deine Haare
  • Zünde eine Kerze an
  • Schenk dir selbst Blumen
  • Hör ein Gute-Laune Lied
  • Lächle ;)
  • Tanze wie verrückt
  • Trink ein Glas Wasser
  • Schreib 10 Dinge auf, für die du dankbar bist
  • Gib dir selbst eine Fußmassage
  • Konzentriere dich für 5 Minuten auf deinen Atem
  • Schreib jemanden, den du liebst, eine nette SMS
  • Geh kurz an die frische Luft
  • Fördere dein Selbstbewusstsein – nimm dir einen Zettel und schreib dir deine Stärken und deine Schwächen auf.
  • Reflexionsfrage: Hast du in letzter zeit neue Dinge gelernt? Wenn nein, welche Interessen oder Fähigkeiten würdest du gerne entwickeln? Was würdest du gerne tun? Überlege es dir und schreib es auf ein Blatt Papier.

Selbstfürsorge Beispiele: 15 Minuten

15 Minuten sind zwar schon etwas länger, aber andererseits auch wieder so ein „kurzes“ Zeitfenster, dass sie oft einfach so an uns vorbeiziehen. Für gewöhnlich essen wir einen kleinen Snack, räumen ein bisschen auf, checken Social Media oder entspannen am Sofa – heute will ich dir gerne ein paar Ideen vorstellen, was du in einer viertel Stunde für dich und dein Wohlbefinden tun kannst:

  • Schreib positive Affirmationen auf – Affirmation Beispiele habe ich hier für dich.
  • Nimm eine Dusche
  • Schau dir ein lustiges YouTube Video an
  • Verwöhne dich mit einer Gesichtsmaske
  • Journaling – immer gut und so hilfreich. Hier habe ich 10 tolle Gründe für dich, warum das Tagebuch Schreiben dir in deinem Leben helfen kann, wie es dir damit gelingt, mehr in die Balance zu kommen. Als Überraschung habe ich noch eine kostenlose Tagebuch Vorlage zum Ausdrucken für dich.
  • Mach dir einen leckeren und gesunden Smoothie
  • Entspanne in einem Schaumbad
  • Mach einen kurzen Spaziergang
  • Meditiere – Tipps wie du mit dem Meditieren anfangen kannst, welche Apps gut sind, etc. findest du im Beitrag Meditation für Anfänger.
  • Stretchen und Dehnen
  • Verwöhn dich selbst
  • Verbring Zeit in der Natur
  • Ruf jemanden an, den du liebst
  • Mach einen Powernap
  • Hier kann ich dir auch mein Buch „Mama Selflove – der Survival-Guide“ für den perfekt unperfekten Familienalltag“ ans Herz legen – hier findest du einige tolle Übungen und Reflexionsfragen, die du in 5 Minuten unterbringen kanns

 

Selfcare Liste - Selbstfürsorge Beispiel nach Zeit

Hole dir jetzt das Freebie, den kostenlosen Plan „Selfcare Ideen nach Zeit“ und bringe die Selbstfürsorge Beispiele bewusst in deinen Alltag. Hier findest du alles auf einen Blick, du kannst ihn dir als Wallpaper für dein Handy verwenden oder als Plan ausdrucken. Gleichzeitig bekommst du wöchentlich den kostenlosen Newsletter mit vielen Tipps und Impulsen rund um die Vereinbarkeit von Business und Familie, dem Leben mit vier Kindern, Partnerschaft, Haushalt, Haustieren und Co. Denn das Mama Leben darf einfach sein!

Nicht unwesentlich: Spam mag ich nicht! Und du kannst dich natürlich jederzeit abmelden.

 

Selbstfürsorge Beispiele: 1 Stunde oder länger

In 1 Stunde oder mehr können wir einiges tun, von dem wir und unser persönliches Wohlbefinden enorm profitieren können. Viele dieser Aktivitäten können auch mit unseren Kindern und Partner gemeinsam getan werden – das bereitet noch mehr Freude und Spaß! Wichtig ist es, diese Dinge mit Achtsamkeit auszuführen. Versuche dich nicht ablenken zu lassen, kein Multi-Tasking, daneben nicht an zig andere Dinge denken oder dich innerlich zu stressen, dass du noch so viele andere Dinge zu erledigen hast. Gönn dir diese Stunde für dich selbst und betrachte es als eine Investition in deine Gemütslage, Stärke und Motivation im Laufe des gesamten Tages. Hier meine Ideen für dich:

  • Hör einen Podcast
  • Mach ein intensives Workout
  • Verbring Zeit mit Freunden
  • Lass dich massieren
  • Lies ein gutes Buch
  • Kreiere ein Vision Board, die Checkliste für das Vision Board hast du hier.
  • Serienmarathon deiner Lieblingsserie
  • Mach eine Wanderung
  • Geh ins Kino
  • Für 1 Stunde ohne Technologie und Bildschirme
  • Mal ein Bild
  • Probier Yoga aus, ich mag hier sehr gerne Mady Morrison, du weißt von Anfang an, wie lange das Workout dauert.
  • Koch ein neues Rezept – tolle Ideen gibt es hier immer bei CookingCatrin, sie gibt laufend das Köstlich-Magazin heraus, falls du lieber etwas zum Blättern hast.
  • Ordne deinen Kleiderschrank, Minimalismus für Anfänger – ich habe das gerade gestern spontan gemacht und es fühlt sich einfach befreiend an.
  • Finde dein Ikigai, beschäftige dich mit der schönen und singerfüllten (SLOW AGING!!)  japanischen Lebensweise. Ich lieb es so und es hat mir so gut weitergeholfen. Die 10 Ikigai Regeln sprechen für sich!

 

In diesem Sinne: Nutz deine Zeit, auch die kurzen Intervalle zwischendrin! Routinen ändern – vielleicht ein paar Eigenschaften (Handy scrollen ;-) gegen etwas anderes ersetzen? Alles was du für deine persönliches Wohlbefinden tust, bietet dir einen Mehrwert und tut gut! Was sind Dinge, die du in 5, 10 Minuten oder 1 Stunde tust, um dich wohl und glücklich zu fühlen? Ich bin gespannt!

 

Mama Selflove – achte mehr auf dich!

Hol dir jetzt auch das Buch Mama Selflove – gerade richtig für die Jahreszeit. Es ist ein Mix aus Worksheets, Reflexionsfragen und humorvollen Alltags-Geschichten. Du findest vielen Ideen für dich, die dir helfen, einen kühlen Kopf im Mama Stress zu bewahren. Die Leserinnen sind begeistert.

Deine Augen bleiben garantiert nicht trocken! Neben lustigen Geschichten, Auszügen, Dramen und viel Liebe findest du Worksheets und Übungen, die dich besser durch den Alltag surfen lassen!!!! Du kannst die Übungen immer und immer wieder machen! Zusammen rocken wir es! Hier geht es zum Buch. 

 

 

 

PS: Details über mich oder meinen Mama-Blog findet ihr hier.

Teile diese Geschichte!

Hinterlasse einen Kommentar

Titel

Nach oben