Favourites, Kiddos <3 / 11.03.2019

[spons][/spons]
Es ging nicht mehr, ich musste wieder unsere Kinderzimmer- oder die Schlafsituation ändern. Der Herzensbub hatte die große Ehre, zu seiner Schwester ins Zimmer zu ziehen. Das Problem: Der Raum, der ja ursprünglich nicht als Kinderzimmer geplant war, war mit dem alten Doppelbett zu wenig lieblich, stylisch oder gemütlich. Easy und schnell ändern konnte ich das mit der entzückenden Vintage-Deko von Numero 74. Seht selbst, ich habe nicht viel gebraucht, das Zimmer der Zwei ist mit wenigen Teilen wunderschön! Das Label gibt es übrigens neu im Kyddo Shop. 
DIY, Tipps für Talentbefreite / 31.03.2015

Eigentlich bin ich das komplette Gegenteil der Deko-DIY-Mama, die alles selber macht. Die anderen können das besser, EHRLICH.  Trotzdem steht Ostern unmittelbar vor der Türe – und ich liebe es, QualityTime mit meinen drei Mädis (damals: nächste Woche 5, fast 3 ¾ Jahre und bald 8 Monate) zu verbringen. Und die  Mäuse  wollen ein paar Ostereier bemalen – auf die Idee gebracht haben sie natürlich die WhatsApp-Fotos meiner lieben Freundin K.K.HochDreiUndVierPfoten, die diesbezüglich ein Wunderwutzi und mein absoluter Hero ist (aber das ist eine andere Geschichte).