Mamakolumne / 07.07.2016

mamablog mamawahnsinnhochdrei einkaufen mit Kindern 1Im Grunde ist es so, dass ich je nach Anlass zwischen Shoppen und Einkaufen unterscheide. Shoppen bezieht sich hauptsächlich auf Klamotten, Beauty-Stuff, Accessoires, Bücher etc. pp. und ist mit meinen drei Goldschätzen derzeit nur begrenzt möglich. Begrenzt bedeutet in meinem Fall,
Mamakolumne / 15.06.2015

IMG_2602Die Zeit verrinnt. Spätestens seit letztem Herbst wissen wir, dass unsere älteste Prinzessin zu groß für ihr Fahrrad ist. Bekommen hat sie das Neue trotzdem erst vor zwei Wochen. Ihr werdet euch jetzt sicherlich wundern, warum 8 Monate später? Aber gut Ding braucht Weile beziehungsweise war es eine spannende Überzeugungsarbeit. Mein lieber Göttergatte mag nämlich keine 08/15-Mädchen-Räder (mehr). Ich persönlich glaube eher, dass ihm der Fuhrpark seiner 4 Frauen wahrscheinlich schon zu rosarot ist – vom Lauflernwagerl, dem Bobbycar bis hin zum Roller, die Farbe zieht sich durch! Die einzige Ausnahme ist mein babyblauer Beetle, maskulin ist jedoch etwas anderes. 
Adults, Favourites, Kiddos <3 / 31.05.2015

IMG_2150"Mama, die Hose folgt mir nicht. Sie macht nicht, was ich will", erklärt mir meine mittlere Prinzessin. AH-HA! Jetzt weiß sie wenigstens, wie ich mich immer fühle. Aber Spaß beiseite, es ist nicht mehr lustig, alles wird ihr zu klein, gleichzeitig ist der Schwund bei den Leggings enorm. Löcher. Undefinierbare Flecken. ÄHHHH! Meine 2 Großen tragen sie derzeit fast täglich zu einem süßen Rock oder einem entzückenden Kleid; wenn es gegen Mittag wärmer wird, ziehen sie sie dann einfach aus.