Celebrate / 24.10.2019

Nicht mehr lange, dann haben wir Halloween! Diese besondere Geisternacht lässt uns eigentlich nie kalt - wir fiebern und zittern dem 31. Oktober entgegen. Angesteckt haben uns damit unsere kanadischen und irischen Freunde. Ihre Parties und Feste sind Jahr für Jahr phänomenal und ich freue mich immer wieder darauf – ich lasse ich heute ein paar easy und talentbefreite Tipps und Trick hier, die ich mir abgeschaut habe. 
Rezepte / 07.11.2017

[spons][/spons]
Ich habe keine Ahnung, ob es euch leichtfällt, aber mir gehen manchmal die Rezepte aus und ich bin ratlos. Es ist nicht immer einfach, für fünf Personen zu kochen - der Göttergatte mag beispielsweise keinen Fisch, eine Prinzessin will keine Kartoffeln, die dritte Maus hat eine "Karotten-Allergie" (man könnte davon orange werden) und und und.... Schnelle und einfache Tipps und Rezepte, die easy zubereitet werden können, vitaminreich sind und noch dazu gut schmecken, sind deshalb bei uns zu Hause immer willkommen. 
Rezepte, Tipps für Talentbefreite / 26.05.2016

mamablog mamawahnsinnhochdrei erdbeerherzen talentbefreit aZur Feier des heutigen Feiertages gibt es ein tolles Rezept, das ihr ganz leicht mit euren Süßen nachmachen könnt. Meine drei Lieblinge haben mir fleißig geholfen - und ja, auch der 21-monatige Wirbelwind. Kurz fürs Protokoll: Low Carb hat in meiner Ernährung noch immer einen ziemlich hohen Stellenwert, manchmal sündige ich aber. Dann dafür voll und ganz! Und glaubt mir, bei diesen köstlichen Erdbeerherzen zahlt es sich wirklich aus! 
Rezepte, Tipps für Talentbefreite / 06.05.2016

Mamablog mamawahnsinnhochdrei abnehmen ohne hunger 1KREIISCHHHHH! Ich und mein Kampfhöchstgewicht. Und nein, ich bin definitiv nicht schwanger, obwohl meine Waage eigentlich etwas anderes behauptete. Der Winter und der Urlaub blieben einfach nur "leicht" hängen, machten sich bemerkbar. Im Grunde könnte ich ja angesichts meiner drei süßen Lieblinge darüber hinwegsehen und mir denken: "That's life!" Tu ich aber nicht. Und spätestens als mein ältester Sonnenschein ziemlich unverblümt zu mir meinte: "Mama, was ist das für eine komische Rolle bei dir auf der Seite?" musste ich die Reißleine ziehen. Gemeint hat sie die Speckrolle, die sich oberhalb meiner Jeans gebildet hat. Grrrrrr... Ähhhh...