Podcast-Empfehlungen MamaWahnsinn

Tolle Podcast-Empfehlungen von dariadaria, und und…

Podcasts sind derzeit ja in vieler Munde. Auch ich mag dieses bei uns relativ neue Format. Man hört sich dabei die im Internet hochgeladenen Audiodateien von bestimmten Personen zu gewissen Themenbereichen an und kann sie auch abonnieren. Ich habe mich ein bisschen umgehört und lasse euch heute ein paar wirklich hörenswerte Podcast-Empfehlungen hier. Unter anderem verrät uns DARIADARIA alias Maddie ihre Favoriten…. 

Die Auswahl ist groß…

Obwohl Podcasts bei uns noch relativ neu sind, ist die Auswahl bereits groß. Viele Blogger und YouTuber haben zum Blog einen Podcast gestartet und manche haben auch ganz neu mit diesem Format begonnen. „Es interessiert dabei niemanden, wie du aussiehst – du kannst einfach darauf los quatschen. Tolle Themen aufgreifen, darüber reden oder mit auch mit anderen diskutieren“, das hat letztes Jahr bereits Maria Astor, auch bekannt als die Fashionbloggerin MASHA, auf der cebit in Hannover gesagt. Und recht hat sie. Mittlerweile gibt es viel und was nicht unwesentlich ist, es gibt viele gute Podcasts. Und deshalb ist es Zeit für Podcast-Empfehlungen.

Podcast-Empfehlungen

Ich hätte euch jetzt auch nur meine drei Favoriten aufzählen können, tu ich aber nicht – weil es viel mehr gibt. Ich habe mich stattdessen umgehört und auch einige tolle Blogger-Kolleginnen und prominente Influencer gefragt. Ich wollte wissen, was sie hören und was sie empfehlen.

DARIADARIA – Maddies Favoriten
The Daily von New York Times
Where Should We begin? von Esther Perel
Invisibilia

 

ISABELLE VON MOTHERS FINEST 
„Es hat ein bisschen gedauert, bis ich ins Thema Podcasts reingefunden habe. Zuerst dachte ich: Wann soll sich das auch noch ausgehen? Ich komme schon nicht zum Lesen und zu all den Serien und Filme auf Netflix, die ich gerne schauen würde…“, erzählt uns Isabelle. „Ich kam aber einfach nicht drumherum und höre jetzt doch immer wieder Podcasts. Zum Beispiel beim Fertigmachen in der Früh, also wenn der ärgste Stress vorbei ist, alle aus dem Haus sind und ich Zähne putze oder mich schminke oder beim Bügeln, und ab und zu im Auto, wenn ich nicht darauf vergesse. Ganz in Fleisch und Blut sind mir die Podcasts noch nicht übergangen, muss ich aber sagen.“

Isabelle’s Favoriten: 
The Goop Podcast mit vielen Tipps und Experteninterviews zu Beauty, Gesundheit und Selbstliebe
Stefanie Luxats Endlich Ohm Podcast – sie holt immer witzige und interessante Leute vors Mikro
Die Jubeltage Podcasts von Karin. Sie hat eine angenehme Art zu sprechen, alleine das entspannt mich schon. Auch ihre Themenauswahl ist immer sehr nah an ihr dran und gelungen.

Podcast-Empfehlungen MothersFinest MamaWahnsinn

 

ANJA VON GÄNSEBLÜMCHEN SONNENSCHEIN
„Ich höre hauptsächlich einen Podcast. Kaffee, Stulle, Gin – ich finde ihn so fröhlich ehrlich“, verrät Anja vom Blog Gänseblümchen Sonnenschein. „Meistens höre ich ihn morgens am Weg zur Arbeit.“

Anja’s Favoriten: 
– Wie schon gesagt: Kaffee, Stulle, Gin
Die Jubeltage Podcasts von Karin
Lucas Hoffmann – ein Podcast zum Thema Podcast. „Vielleicht komme ich in die Gänge. Ideen hätte ich genug“, so Anja.

Anja Podcast-Empfehlungen

 

JUDITH AKA DIE STADTMAMA
„Ich hoffe, niemand ist jetzt enttäuscht, aber ich höre überwiegend Business Podcasts“, verrät uns Judith, auch bekannt als DIE STADTMAMA. „Ich habe ehrlich gesagt, keine Ahnung, wann ich genau damit angefangen habe, Podcasts zu hören. Ich glaube, fast vor einem Jahr als ich selbst einen Podcast machen wollte. Da habe ich Feuer gefangen“, so Judith und erzählt weiter: „Ich habe mir bewusst keine Elternpodcasts angehört, damit sich mir keine Ideen von anderen aufdrängen und ich meine eigenen Ideen verbieten kann. Elternpodcasts höre ich also ungefähr erst seit zwei Monaten, seit es Family under Constant Chaos gibt.“

Judith’s TOP 3: 
The Mind Your Business Podcast
The Life Coach Podcast
– Und noch einen für Eltern: Familienrat mit Katja Saalfrank

Judith Stadtmama Podcast-Empfehlungen

 

KARIN VON JUBELTAGE 
„Ich höre seit zirka eineinhalb Jahren regelmäßig Podcasts, vor allem am Abend und am Wochenende. Wenn ich nach einem langen Tag schwer abschalten kann, dann gebe ich mir einen Podcast ins Ohr und kann dabei extrem gut entspannen. Viel besser als beispielsweise mit Netflix und Co.“, so Karin von Jubeltage, die selbst auch einen sehr bekannten Podcast hat. „Mein Podcast ist für alle Frauen gedacht, die gerne einen bewussteren Lifestyle hätten, aber ihr Leben trotzdem in vollsten Zügen genießen möchten. Das eine schließt das andere für mich nicht aus. Bei mir gehts um die Themen Achtsamkeit im Alltag, Selbstliebe & Selbstfürsorge vor allem für Mamas und darum, einen positiven Blick auf die Welt zu haben. Denn ich bin der Meinung, dass unser Leben ein Geschenk ist.“

Karin’s Empfehlungen: 
„Endlich OM“ von Stefanie Luxat – da gehts ganz unaufgeregt um gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit
„Da ist Gold drin“ von Dana Schwandt – es geht ums Thema Ayurveda, gesunder Lifestyle und persönliche Weiterentwicklung
„Plus Size Kaffeeklatsch“ von @kurvenrausch und @megabambi – hier geht es um alle Themen die Plus Size Frauen bewegen, auch um Diversität und Toleranz
– Auf jeden Fall muss ich aber auch noch die Podcasts von @annabirdie,  @michibuchinger und @dariadaria empfehlen

Karin Podcast-Empfehlungen MamaWahnsinn

 

SOPHIE VON BERLIN FRECKLES
„Podcasts höre ich sehr gern auf meinem Arbeitsweg. Wenn ich mit der U-Bahn fahre, ist ohnehin selten ein Sitzplatz frei und wenn ich mit dem Fahrrad fahre, fallen Bücher oder Zeitschriften als Medium ohnehin ganz aus. Dabei schaffe ich nie eine ganze Folge, aber darauf kommt es gar nicht an. Man kann Podcasts ja auch wunderbar in Häppchen hören“, erzählt die bekannte Bloggerin aus Berlin.

Sophie’s Favoriten:
On the New Way to New Work Podcast – allen voran die 3-Stunden-Marathon-Folge mit dem Begründer des Begriffes „New Work“ Frithjof Bergmann.
– Und für kleine Häppchen finde ich die Podcasts „6 Minute English“ und „6 Minute Grammar“ von BBC Radio„6 Minute English“ und „6 Minute Grammar“ von BBC Radio wunderbar.
– Eine meiner letzten Entdeckungen ist „Der Role Models Podcast“, was vor allem an den tollen Frauen liegt, die dort zu Wort kommen, aber auch an der Art, wie Isa und David die Gespräche führen.

Sophie Podcast-Empfehlungen MamaWahnsinn

 

THE HAPPYME-DIARY, ANNA VON ANNABIRDIE
„Ich habe vor Jahren immer wieder während ich Sport gemacht habe, Podcasts von Kolja Barghoorn gehört. Tatsächlich zum Thema Aktien – mit Kopf. Das war noch vor den Kindern und ich habe mit der Kombination von Ausdauersport und Podcast im Ohr immer ganz gut nach der Arbeit meinen Kopf frei bekommen. Mit den Kindern ist das allerdings in den Hintergrund gerückt. Erst vor ein paar Monaten habe ich bewusst damit begonnen, während des Putzens Podcasts zu hören. Zwar nicht mehr über die perfekten Anlagemethoden, aber dafür zu den Themen innere Stärke, Selbständigkeit und Familie. Ich versuche, mehrmals die Woche Podcasts zu hören“, erzählt Anna aka AnnaBirdie. „Sie laufen neben der Hausarbeit oder auf längeren Autofahrten“.

Anna’s Favoriten: 
GabelSchereBlog
JubelTage von Karin
CouplesTherapy von Candice & Casey Neistat
Foxi Mind von Klara Fuchs

AnnaBirdie Podcast-Empfehlungen MamaWahnsinn

 

DIETER KALT – 74wantsmore
Ich möchte hier auch die Männer-Seite kurz aufzeigen. Der ehemalige Eishockey-Spieler und Coach hat selbst seit kurzem einen erfolgreichen Podcast, er gibt dort sein Wissen über Motivation, Durchhaltevermögen, Teamgeist und viel mehr weiter.

Dieter’s Favoriten: 
School of greatness von Lewis Howes
London Real von Brian Rose
The Mindvalley Podcast – Visen Lakhiani

Dieter Kalt Podcast-Empfehlungen MamaWahnsinn

 

EURE PODCAST-EMPFEHLUNGEN

Last but not at least möchte ich auch eure Favoriten hier lassen, ich habe euch in den Instagram-Stories gefragt und war ganz überrascht über die vielen tollen Empfehlungen. Einige hatten wir schon oben, hier noch die restlichen:

Madame Moneypenny
Toyahs Podcast
Fest & Flauschig
Frühstück bei mir
The Health Code
Die Friedliche Geburt 
Beste Vaterfreuden 
Luana Silva 
Mamahoch2

 

In diesem Sinne: Vielen vielen herzlichen Dank an euch alle für die tollen Podcast-Empfehlungen!!! Ich glaube, wir haben genug zum Hören! MERCI! <3
Habt ihr noch einen Favoriten, der unbedingt in der Liste sein muss? Dann bitte unbedingt kommentieren.

 

PS: Details über mich und meinen Blog etc. findet ihr hier.

 

No Comments

Post A Comment

%d Bloggern gefällt das: