mamawahnsinn

That’s me:

Hi, ich bin Verena, Ehefrau, Vierfach-Mama, Bloggerin, Autorin, Creator, Marketier, Working-Mom und Motivations-Coach. Zudem leicht chaotisch, stark shopping-affin, immer positiv-denkend und sehr reisefreudig. Willkommen in meiner Welt! Jeder Tag ist eine Challenge, eine neue Herausforderung, den wir mit Humor und dem Mut zum Nicht-Perfektsein nehmen müssen. Glaubt mir, so lebt es sich leichter. Beckenbodenübungen beim Wimperncurlen, Zopf flechten zwischen Toaster und Kühlschrank, eine Pippi-Frisur beim Frühstückstisch, E-Mails, Bestellungen und Instagram während des Kochens und dazwischen das Grinsen von drei immer größer werdenden  Zuckerpuppen und einem Herzensbuben, die den MamaWahnsinn zum Lachen finden und mich komplett verzaubern.

Dabei war einmal alles ganz anders. Beim ersten Kind war ich überfordert. Ehrlich. Mache ich alles richtig? Was muss ich beachten? Was braucht das kleine Wesen? Trinkt sie genug? Stillen. Sie nimmt nicht zu. Abpumpen! Ich war müde. Fazit: Beim ersten Zahn war ich schon wieder schwanger. Und das war das Beste, was passieren konnte. Heiter ging es in diesem Tempo weiter.

Es ist zwar eine Challenge zwischen dem Leben als Mutter, dem Job und der Herausforderung, dennoch FRAU zu bleiben, aber ich liebe meine Kinder, meinen Göttergatten, mein Leben und möchte nichts und mit niemandem tauschen! Sie versüßen mir den Tag, verkürzen mir die Nacht und machen ganz nebenbei einen besseren Menschen aus mir!

Komm mit mir mit auf die Reise, mit meinen Beiträgen und Impulsen unterstütze ich dich, deinen Alltag stressfreier und gelassener zu bewältigen und deine Work-Life-Balance zu optimieren. Glaube mir, ich musste viel ändern.

>HIER KANNST DU DICH ZUR KOSTENLOSEN FREUDECHALLENGE ANMELDEN.
Wir erstellen deine Mamajoy-List und optimieren deine Work-Life-Balance<<

Business Mamas helfe ich auf Anfrage, online sichtbarer zu werden. Hole dir die ersten Infos im Momfluencer Podcast.

Der Blog mamawahnsinn:

Der Blog ging im März 2015 als MamaWahnsinnHochDrei online. Meine Texte wurden unter anderem auch auf woman.at oder ELTERN.DE veröffentlicht. Weiters gibt es die MamaWahnsinn-Stories auf der Antenne Kärnten.
Ein Highlight war bestimmt auch die Nominierung des Blogs bei der CEBIT in Hannover.

Mehr Infos über Kooperationen oder Presseberichte finden Sie hier.

Für Anfragen oder persönliche Nachrichten bitte eine Mail schreiben an: [email protected]