Familienhotel Hinteregger MamaWahsinn

Kurztrip: Familienhotel Hinteregger

Dieses Posting enthält Werbung

Unsere Woche vor dem Kurztrip auf den Katschberg war ziemlich durchwachsen oder besser Ausnahmezustand de luxe, drei von vier Kindern waren krank. Zum Glück hat sich zum Wochenende hin alles gebessert und wir sind schlussendlich doch ins Familienhotel Hinteregger gefahren. Da nur ein Teil meiner Mäuse Pisten-fit war, konnte der Rest der Gang gemeinsam mit mir das Hotel auf Herz und Niere testen. Ich lasse euch alle relevanten Punkte für Familien hier, am Schluss gibt es eine tolle Oster-Pauschale für euch.

Familienhotel Hinteregger Katschberg

Wir waren uns lange nicht sicher, ob unsere Kinder halbwegs fit werden und wir es auf den Katschberg schaffen. Auf die Piste selbst durfte nur ein Mädchen, für den Rest gab es das „Abenteuer“ im Hotel. Theoretisch hätte ich nicht dabei sein brauchen/sollen. „Mama, du bist die einzige Erwachsene außer den Betreuerinnen hier“, so der Tenor meiner Kinder. Ich wollte mir aber trotzdem alles genau ansehen, um euch mehr über den Familienbetrieb zu erzählen.

Familienhotel Hinteregger MamaWahsinn#1 Kinderclub

Von 9:00 bis 21:00 Uhr erwartet die Kinder fast täglich ein abwechslungsreiches Programm. Der sympathischen Leiterin Elisabeth ist es dabei auch wichtig, dass die Kids mindestens einmal am Tag an die frische Luft kommen. „Wir haben immer einen Programmpunkt im Freien“, erzählt sie. Angefangen vom Besuch beim Ponyhof, der Kutschenfahrt bis hin zur Schneeballschlacht oder dem Nacht-Rodeln – der Spaß kommt nicht zu kurz. Elisabeth und ihr Team holen die Kids auf Wunsch auch von der hauseigenen Skischule ab.

Aber nicht nur Outdoor auch drinnen gibt es viele Highlights. Bei uns stand beispielsweise das Marmeladenkochen sowie ein Tischtennisturnier und ein Malwettbewerb am Programm. „Langweilig wird uns hier nicht“, waren sich meine Kinder einig.

Ist den Kids das Programm zu viel oder sie möchten lieber selbst spielen, wartet ein riesengroßes Bällebad, eine Kletterwand, ein Turnraum mit großen weichen Teilen oder auch das hauseigene Kino. Es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Betreuung ab wann? 
Die Kinder können ab zwei Jahren betreut werden. Nach Absprache übernimmt das Team auch Babys und kleinere Kinder. Unser kleiner Mann wird im März zwei Jahre alt. Er ist während unseres Abendessens in den Kinderbereich gelaufen und wollte spielen. Nachdem er mit dem Kids-Menü bereits fertig war und lieber dort spielen anstatt bei Tisch sitzen wollte, haben wir ihn dann – oder genauer gesagt nach dem fünften Hin und Her – drüben gelassen. 😉

Familienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinn#2 Wellnessbereich

Angefangen vom Familienbecken mit einer kleinen Kinderrutsche bis hin zum Babybecken, einem Whirlpool, dem Solebecken und zwei Outdoorpools – Abwechslung ist auch hier geboten. Mein Favorit war das Solebecken, das mit natürlichen Badesalzen angereichert ist und einen Hauch von Meer bietet! Alleine beim Gedanken daran, sehe ich mich schon wieder drinnen…. Es fördert die Durchblutung und dient zur Entspannung der Gelenke.

Neben sieben verschiedenen Pools gibt es auch eine sehr großzügige Adults-Only Sauna- Wellnesslandschaft. Angeboten werden auch tolle Massagen. Die Mädchen hatten beispielsweise eine Schoko-Massage. „Mama, bitte das nächste Mal wieder!“, besonders unsere süße Mini hat sich im Schokoöl mehr als nur wohl gefühlt.

Familienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinn#3 Kulinarik

Zum ausgiebigen Frühstück gibt es zu Mittag ein Buffet und am Abend ein Menü mit drei Vorschlägen, die individuell ausgewählt werden können. Von der Kartoffel-Topinamburcremesuppe mit Trüffelöl, der rosagebratenen Entenbrust, dem Filet vom Red Knapper mit frittierten Calamari und  Spargelrisotto oder den Spinat-Mozzarella Laibchen mit Kürbis und Spargel – jeder findet etwas. Und wenn nicht steht das Kinderbuffet mit Champignon-Schnitzel, Nudeln und vielem mehr bereit.

Familienhotel Hinteregger MamaWahsinn#4 Pisten am Katschberg

Das Familienhotel Hinteregger befindet sich in der Mitte des Skigebietes Katschberg, unmittelbar vor der Salzburger Grenze. Der Katschberg verfügt über 70 präparierte Pistenkilometer und 16 moderne Lifte. Die Abfahrten sind zum Teil sehr breit und zum Skifahren mit Kindern toll geeignet. Für anspruchsvollerer Skifahrer gibt es natürlich auch schwarze Pisten. Zweimal pro Woche wird in den Ferien der Nachtskilauf angeboten, ansonsten einmal. Ein Must für Kids ist Katschi’s Kinderwelt. Das ist ein Funpark mit Mini-Jet und sprechenden Figuren zum Durchfahren. Leider waren meine Minis nicht fit… Das nächste Mal bestimmt!

Familienhotel Hinteregger MamaWahsinnIn diesem Sinne: Happy Skiing!!! Das nächste Mal dann alle!
Oder ich bleibe alleine im Wellnessbereich?! Das Oster Package klingt zumindest verlockend!

 

Oster Package für Familien:

Die Lifte haben noch offen! Sieben Übernachtungen inklusive Hinteregger’s Wohlfühl-Vollpension, ein Kind bis fünf Jahren ist kostenlos. Hier geht’s zum detaillierten Angebot. 

Familienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinnFamilienhotel Hinteregger MamaWahsinn
PS: Details über meinen Mama-Blog findet ihr hier.

Mit freundlicher Genehmigung und in Kooperation mit: Familienhotel Hinteregger

Hinweis: Bei diesem Post handelt es sich um eine Kooperation. Ich stelle auf meinem Blog ausschließlich Produkte, Firmen, (Online-)Shops etc. vor, von denen ich selber überzeugt bin und die für mich und euch einen Mehrwert bieten und unser "Mama Leben" erleichtern. Entdecke ich durch eine mögliche Kooperation, ein Produkt, das uns zu unserem Glücklich-Sein verhilft, stelle ich dieses durch meine eigene verfasste Meinung in einem Beitrag vor. Der Beitrag ist unterhalb der Überschrift mit "Dieses Posting enthält Werbung" gekennzeichnet.

 

Familienhotel Hinteregger MamaWahnsinn

No Comments

Post A Comment